Advertisement

Der Jugendliche in gesellschaftlichen Grundgebilden

  • Bernhard Schäfers
Part of the Uni-Taschenbücher 1131 book series (UT23, volume 1131)

Zusammenfassung

Die soziale Existenz der Jugend bzw. des einzelnen Jugendlichen wird vor allem durch folgende gesellschaftliche Grundgebilde geprägt:
  • die Familie (zumeist die Herkunftsfamilie; bei Heranwachsenden und jungen Erwachsenen auch die Eigenfamilie, Wohngemeinschaften und nicht-eheliche Lebensgemeinschaften);

  • die Schule (incl. Hochschulen und Universitäten);

  • die Ausbildungsstätte (incl. Beruf);

  • die Gleichaltrigengruppen (Peer-groups) und damit das breite Spektrum von Jugendgruppen in der ugendkultur;

  • Religion und Kirche.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Leverkusen 1989

Authors and Affiliations

  • Bernhard Schäfers
    • 1
  1. 1.Deutschland

Personalised recommendations