Advertisement

Nachwort

  • Henri Theil
  • John C. G. Boot
  • Teun Kloek
Chapter
  • 34 Downloads
Part of the Moderne Lehrtexte: Wirtschaftswissenschaften book series (MLW, volume 3)

Zusammenfassung

Anfang und Ende dieses Buches beschäftigen sich mit denjenigen, an denen die Wirtschaftswissenschaften zu guter Letzt interessiert sind: den Konsumenten. Am Anfang diskutierten wir das Problem der Hausfrau, die die Ausgaben für Nahrungsmittel minimieren möchte, ohne das Wohl der Familie zu schädigen. Am Schluß besprachen wir das weit kompliziertere Problem, in welcher Art und Weise der Konsument sein Einkommen für verschiedene Güter und Dienstleistungen ausgibt und wie sich seine Ausgabenstruktur verändert, wenn sich sein Einkommen und die Preise ändern. Zwischen dem ersten und dem letzten Kapitel spielte der Konsument gelegentlich auch seine Rolle. In den Kapiteln über Wahrscheinlichkeitstheorie und die Bestimmung ökonomischer Beziehungen berücksichtigten wir die Variabilität von Familienausgaben und im Kapitel über ökonometrische Makromodelle ordneten wir der Konsumgleichung eine zentrale Rolle zu.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1971

Authors and Affiliations

  • Henri Theil
  • John C. G. Boot
  • Teun Kloek

There are no affiliations available

Personalised recommendations