Advertisement

Maßnahmen auf makroökonomischer Ebene

  • Jürgen Klenk
  • Christine Philipp
  • Rolf-Dieter Reineke
  • Norbert Schmitz

Zusammenfassung

Bisherige Erfahrungen haben gezeigt, daß der Erfolg von Privatisierungen eng von den makroökonomischen Rahmenbedingungen abhängt. Fast schon klassisches Negativbeispiel hierfür ist die Privatisierung von staatlichen Monopolen, die ohne eine entsprechende Deregulierung der Märkte nicht zu den gewünschten Effizienzgewinnen führt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Verwendete und weiterführende Literatur

  1. Albach, Horst: Analyse des Transformationsprozesses, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Ergänzungsheft 1/93.Google Scholar
  2. Brodde, Dagmar: Vom Plan zum Markt. Beschäftigungsgesellschaften zwischen allen Stühlen, in: Organisationsentwicklung, Nr. 4, 1992.Google Scholar
  3. Berg, Elliot: Privatization in Sub-Saharan Africa: Results, Prospects and New Approaches, DAI, Juli 1993.Google Scholar
  4. BDI Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.: Förderung privatwirtschaftlicher Aktivitäten in Entwicklungsländern -Dokumentation als Leitfaden für Unternehmen, Köln 1990.Google Scholar
  5. Delegiertenbüro der deutschen Wirtschaft: Die große Privatisierung leicht gemacht, Prag, 1992.Google Scholar
  6. DEG -Deutsche Investitions-und Entwicklungsgesellschaft mbH (Hrsg.): Soziale Marktwirtschaft -Förderung der Privatwirtschaft in der Dritten Welt, Vorträge und Diskussionsbeiträge anläßlich des DEG-Symposiums in Bonn am 29.10.1992.Google Scholar
  7. Dürr, Ernst (Hrsg.): Soziale Marktwirtschaft in Entwicklungs-und Schwellenländern, Beiträge zur Wirtschaftspolitik, Bd. 54, Bern, Stuttgart 1991.Google Scholar
  8. Falk, Martin, Funke, Norbert: Zur Sequenz von Reformschritten: Erste Erfahrungen aus dem Transformationsprozeß in Mittel-und Osteuropa, in: Weltwirtschaft, H.2, 1993.Google Scholar
  9. Fischer, Bernhard: Liberalisierung der Finanzmärkte und wirtschaftliches Wachstum in Entwicklungsländern, Kieler Studien Nr. 172, Tübingen 1982.Google Scholar
  10. Fischer, Georg, Standing, Guy: Structural Change in Central and Eastern Europe: Labour Market and Social Policy Implications, OECD, Paris 1992.qGoogle Scholar
  11. Frank, Gundolf: Wirkungsanalyse der Subventionen für Investitionen in den Neuen Bundesländern, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 63. Jg., 1993, H.2.Google Scholar
  12. GTZ: Stabilisierungs-und Strukturanpassungspolitiken in Entwicklungsländern: Anregungen für die Gestaltung der bilateralen entwicklungspolitischen Zusammenarbeit; Ergebnisse des Seminars in Friedrichsdorf vom 23.11.-30.11.1987, Rossdorf 1988.Google Scholar
  13. Gelb, A. H., Gray, Cheryl W.: The Transformation of Economies in Central and Eastern Europe: Issues, Progress and Prospects, The World Bank, Washington 1991.Google Scholar
  14. Glismann, Hans H., Schrader, Klaus: Zur ordnungspolitischen Situation in den Ländern Osteuropas, in: Weltwirtschaft, H. 2, 1991.Google Scholar
  15. Guislain, Pierre: Divestiture of State Enterprise: an Overview of the Legal Framework, Word Bank Technical Paper Number 186, 1992.Google Scholar
  16. Gruhler, Wolfram: Unternehmensbezogene Umstrukturierung in den neuen Bundesländern -Zwischenbilanz, in: Beiträge zur Wirtschafts-und Sozialpolitik, hrsg. von: Institut der deutschen Wirtschaft, Köln 1992.Google Scholar
  17. Heinrich, Ralph: Gesamtwirtschaftliche Stabilisierungspolitik in Polen, Ungarn und der CSFR: Eine Zwischenbilanz, in: Weltwirtschaft, H. 2, 1992.Google Scholar
  18. Holzmann, R.: Die Finanzoperation der öffentlichen Haushalte der Reformländer CSFR, Polen und Ungarn: Eine erste quantitative Analyse; in: Forschungsbericht der Österreichischen Nationalbank, Nr.7, August 1991.Google Scholar
  19. Islam, Nasir: Public Enterprise Reform: Managerial Autonomy, Accountability and Performance Contracts, in: Public Administration and Development, Vol. 13, 1993.Google Scholar
  20. Johnson, Omotunde E.G.: Währungsabwertungen und Exportentwicklung, in: Finanzierung & Entwicklung, 1987.Google Scholar
  21. Frydman, Roman, Rapaczynski, Andrzej, Earle, John S. et al.: The Privatization Process in Central Europe, London 1993.Google Scholar
  22. Kantzenbach, Erhard, Härtel, Hans-Hagen und Krüger, Reinald: Die Rolle der Wettbewerbspolitik bei der Transformation des planwirtschaftlichen Systems in den neuen Bundesländern, in: Weltwirtschaft, H. 2, 1991.Google Scholar
  23. Lösch, Dieter: Das“Timing” als zentrales Problem der Systemtransformation, HWWA-Report Nr. 99, Hamburg 1992.Google Scholar
  24. McLure, Ch.E.Jr.: Tax Policy for Economies in Transition from Socialism, in: Tax Notes International, März 1991.Google Scholar
  25. McKinnon, Ronald I.: The Order of Economic Liberalization. Financial Control in the Transition to a Market Economy, London 1991.Google Scholar
  26. Polkowski, Andreas: Aktuelle Entwicklungslinien, Probleme der Wirtschaftspolitik und ordnungspolitische Veränderungen in Lettland, HWWA-Report Nr. 123, Hamburg 1993.Google Scholar
  27. Roeloffs, Jan: Small Enterprise Development in Indonesia, Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH, Eschborn 1989.Google Scholar
  28. Roggemann, H., Kuss, K.J.: Unternehmensumwandlung und Privatisierung in Osteuropa, Berlin 1992.Google Scholar
  29. Roggemann, Herwig: Unternehmensumwandlung und Privatisierung in Osteuropa und Ostdeutschland, Rechtliche Probleme und Voraussetzungen, in: ROW 1992.Google Scholar
  30. Schlecht, Otto: Ludwig Erhards Soziale Marktwirtschaft: Erfahrungen und Lehren für den Transformationsprozeß in Ostdeutschland und in osteuropäischen Staaten, Vortrag an der Universität Kiew, Oktober 1993.Google Scholar
  31. Schmiedling, Holger: From Socialism to an Institutional Void. Notes on the Nature of the Transformation Crisis, Kieler Arbeitspapiere Nr. 480, Kiel 1991.Google Scholar
  32. Schmiedling, Holger, Koop, Michael J.: Privatisierung in Mittel-und Osteuropa: Konzepte für den Hindernislauf zur Marktwirtschaft, Kieler Diskussionsbeiträge Nr. 165, Kiel 1991.Google Scholar
  33. Schüller, Alfred: Ansätze einer Theorie der Transformation, in: Weltwirtschaft, H. 2, 1990.Google Scholar
  34. Schüller, Alfred (Hrsg.): Zur Transformation von Wirtschaftssystemen, Marburg 1990.Google Scholar
  35. Siebert, Horst (Hrsg.): Privatization -Symposium in Honor of Herbert Giersch, Tübingen 1992.Google Scholar
  36. Song, Xinuy: Prinzipien und Strategien der institutionellen Reform, Köln 1992.Google Scholar
  37. Steel, William: Anpassung der Industriepolitik in Schwarzafrika, in: Finanzierung & Entwicklung, März 1988.Google Scholar
  38. Weltbank (Hrsg.): The Social Dimensions of Adjustment, Washington 1990.Google Scholar
  39. Xafa, Miranda: Neue Trends in der Auslandsverschuldung der Entwicklungsländer, in: Finanzierung & Entwicklung, März 1987.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Jürgen Klenk
    • 1
  • Christine Philipp
    • 2
  • Rolf-Dieter Reineke
    • 1
  • Norbert Schmitz
    • 2
  1. 1.Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbHEschbornDeutschland
  2. 2.Kienbaum Development Services GmbHDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations