Advertisement

Zusammenfassung

Prinzipien konstruktiver Gestaltung bilden schon frühzeitig die Basis wissenschaftlich orientierter Konstruktionslehren oder Konstruktionsmethodologien.

Literaturverzeichnis

  1. [1.1]
    Kesselring, F.: Technische Kompositionslehre, Verlag Springer, 1954CrossRefGoogle Scholar
  2. [1.2]
    Leyer, A.: Machinenkonstruktionslehre, Reihe Technica, Heft 1–6, Verlag Birkhäuser, 1963–1971Google Scholar
  3. [1.3]
    Tschoner, H.: Konstruieren und Gestalten, Verlag Girardet, Essen 1954Google Scholar
  4. [1.4]
    Rodenacker, W. G.: Methodisches Konstruieren, Konstruktionsbücher Bd. 27, Verlag Springer 1976Google Scholar
  5. [1.5]
    Koller, R.: Konstruktionsmethode für den Maschinen-Geräte- und Apparatebau, Verlag Springer, 1979Google Scholar
  6. [1.6]
    Pahl, G., Beitz, W.: Konstruktionslehre, Verlag Springer, 1977Google Scholar
  7. [1.7]
    Hubka, V.: Theorie der Konstruktionsprozesse, Verlag Springer, 1976Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1983

Authors and Affiliations

  • Helmut Müller
    • 1
  1. 1.Fachhochschule DortmundDeutschland

Personalised recommendations