Advertisement

Die Lepton-Hadron-Streuung

  • Karl Lanius
Part of the Wissenschaftliche Taschenbücher book series (WTB, volume 269)

Zusammenfassung

In den vorhergehenden Kapiteln haben wir einige bedeutende Experimente kennengelernt, in denen die Physiker Leptonenstrahlen als Projektile verwenden: Im Jahre 1962 wurde im ersten Neutrinoexperiment an einem Beschleuniger nachgewiesen, daß das Muon-Neu-trino νμ und das Elektron-Neutrino νe verschiedene Teilchen sind; 1973 wurde der schwache neutrale Strom entdeckt und in den letzten Jahren gelang in e+e--Annihilationen der Nachweis der Charmonium-Zustände, von separierbaren Bündeln (Jet-Strukturen) der erzeugten Hadronen, die Entdeckung des τ-Leptons und überzeugende Hinweise auf die Gluonemission durch Bremsstrahlung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Akademie-Verlag Berlin 1981

Authors and Affiliations

  • Karl Lanius
    • 1
  1. 1.Institut für HochenergiephysikAkademie der Wissenschaften der DDRZeuthenDeutschland

Personalised recommendations