Advertisement

Die Krankenhausreform

  • Joseph Scholmer

Zusammenfassung

Seit der Hanauer Landrat Martin Woythal im Jahre 1970 auf dem SPD-Bezirksparteitag Hessen-Süd das klassenlose Krankenhaus forderte und seinen Bau für den Landkreis Hanau ankündigte, hat die Reform im Sektor Krankenanstalten schnelle Fortschritte gemacht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anmerkungen

  1. 1.
    Martin Woythal, Das klassenlose Krankenhaus - Eine Zwischenbilanz, Hanau 1971, S. 15 ff.Google Scholar
  2. 2.
    Woythal, a.a.O., S. 16Google Scholar
  3. 3.
    Gesundheitsbericht der Bundesregierung, S. 13Google Scholar
  4. 4.
    Statistisches Jahrbuch für die Bundesrepublik, S. 67Google Scholar
  5. 5.
  6. 6.
    Gesundheitsbericht, S. 68Google Scholar
  7. 7.
  8. 8.
    Deutsches Ärzteblatt Nr. 24/72, S. 1690Google Scholar
  9. 9.
    Ärzteblatt 24/72, S. 1692Google Scholar
  10. 10.
    Gesundheitsbericht der Bundesregierung, S. 133Google Scholar
  11. 11.
    Bayerische Staatszeitung und Bayerischer Staatsanzeiger, vom 9. 3. 1973Google Scholar
  12. 12.
    K. Fritz, Krankenhausprobleme und Krankenhausreform, in »Der Krankenhausarzt« 12/72Google Scholar
  13. 13.
  14. 14.
    Eigene Ermittlungen des AutorsGoogle Scholar
  15. 15.
    Hannoversche Allgemeine vom 27. 4.1973Google Scholar
  16. 16.
  17. 17.
  18. 18.
    Sozialbericht 1970 der Bundesregierung, S. 83Google Scholar
  19. 19.
    Die Ortskrankenkassen 1971; herausgegeben vom Bundesverband der Orts-krankenkassen Bonn-Bad Godesberg, S. 84Google Scholar
  20. 20.
    Ortskrankenkasse 1971, S. 85Google Scholar
  21. 21.
    Handelsblatt vom 1. 3.1973Google Scholar
  22. 22.
    H. Clade, Das kranke Krankenhaus, Deutsche Industrie Verlags GmbH, Köln 1973, S. 89Google Scholar
  23. 23.
    Clade, S. 87Google Scholar
  24. 24.
    Clade, S. 88Google Scholar
  25. 25.
    Frankfurter Rundschau vom 30. 3.1973Google Scholar
  26. 26.
    Stuttgarter Zeitung vom 23. 6.1973Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH Opladen 1973

Authors and Affiliations

  • Joseph Scholmer

There are no affiliations available

Personalised recommendations