Advertisement

Paris pp 18-21 | Cite as

Immeuble de rapport 1934–1937

  • Louis Süe
  • B. Lochak

Zusammenfassung

Das Gebäude liegt auf der Ile Saint-Louis in der Nähe der Kirche St. Louis-en-Ile auf dem Grundstück des hôtel particulier des Malers Nicolas Hesselin, einem Bau von Louis Le Vau (1612–1670), der zu Beginn der dreißiger Jahre abgerissen worden war. In Auftrag gegeben hatte es Helena Rubinstein, die sich, nach ablehnenden Bescheiden der Commission des Sites zu früheren, dem außergewöhnlichen architektonischen Kontext der lle angeblich unangemessenen Entwürfen, an Süe gewandt hatte. Süe setzt seinen ruhigen Klassizismus in eine neue, bisweilen geradezu philologische Interpretation der Architektur des 17. Jahrhunderts um. Im obersten Stockwerk liegt die Wohnung von Frau Rubinstein.

24 quai de Béthune

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Louis Süe
  • B. Lochak

There are no affiliations available

Personalised recommendations