Advertisement

Paris pp 54-55 | Cite as

Hôtel particulier 1922–1923

12 rue Jasmin
  • Pol Abraham

Zusammenfassung

Charakteristisch für den Entwurf der Fassade sind die geometrischen Akzente der architektonischen Elemente. Dabei handelt es sich um eines der ersten bemerkenswerten Beispiele für den Übergang vom modernen Eklektizismus zu einer stark kubistisch beeinflußten Ausdrucksweise. Die ellipsenförmige Halle ist ein Grundmuster, das in einigen Arbeiten von Pierre Patout und Louis Süe sowie von anderen Architekten der jüngeren Generation an der Beaux-Arts wieder aufgegriffen wird.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Pol Abraham

There are no affiliations available

Personalised recommendations