Advertisement

Finanzwesen

Fallstudie PENTACON, DRESDEN (Deutschland)
  • Karl-August Kaiser
  • Axel Tamm

Zusammenfassung

Rudolf Ahrens, Jahrgang 1950, hat nach dem Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre und dem Abschluss “Master of Business Administration” an einer Europäischen Management Schule schnell Karriere gemacht. Sein Fleiss und untrügliches Gefühl für Zahlen führten ihn innerhalb kürzester Zeit in führende Positionen in den Finanzabteilungen verschiedener Grossunternehmen. Seit sechs Jahren ist er selbständiger Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Finanzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Boemle, M.: Unternehmungsfinanzierung. 7. Aufl., Zürich: Verlag des Schweizerischen Kaufmännischen Verbandes, 1986Google Scholar
  2. Botta, V.: Kennzahlensysteme als Führungsinstrumente: Planung, Steuerung und Kontrolle der Rentabilität im Unternehmen. 3. Aufl., Berlin: Schmidt, 1989Google Scholar
  3. Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen: DDR Handbuch. 2. Aufl., Köln: Verlag Wissenschaft und Politik, 1979Google Scholar
  4. Carlen, F./Gianini, F. (Mitverf.)/Riniker, A. (Mitverf.): Höhere Finanzbuchhaltung. Buchhalterische Probleme der Unternehmungs-finanzierung: Gründung, Umwandlung, Aussenfinanzierung, Fusion, Sanierung, Liquidation. 2. Aufl., Zürich: Verlag des Schweizerischen Kaufmännischen Verbandes, 1991Google Scholar
  5. Eisenhut, P./Kampfer, H. (Mitverf.)/Teuscher, H. (Mitverf.): Einführung in die Finanzbuchhaltung: für den Unterricht an kaufm. Berufsschulen, Handelsschulen und Wirtschaftsgymnasien sowie für den Selbstunterricht. 2. Aufl., Altstätten: Staatskunde-Verl. Krattiger, 1989Google Scholar
  6. Gräfer, H.: Bilanzanalyse nach der neuen Rechnungslegung: Eine Einführung mit Aufgaben und Lösungen. 4. Aufl., Herne, Berlin: Verlag Neue Wirtschafts-Briefe, 1988Google Scholar
  7. Küting, K./Weber, C.-P.: Der Übergang auf die DM-Bilanzierung: Eine praktische Hilfe zur Umstellung der DDR-Bilanzen. Stuttgart: Schäffer, 1990Google Scholar
  8. Leffson, U.: Bilanzanalyse. 3. Aufl., Stuttgart: Poeschel, 1984Google Scholar
  9. Schott, G.: Kennzahlen: Instrument der Unternehmensführung. 5. Aufl., Wiesbaden: Forkel, 1988Google Scholar
  10. Schutt, E.: Bilanzanalyse nach dem neuen Bilanzrichtlinien-Gesetz: Möglichkeiten und Grenzen externer Unternehmensbeurteilung. 7. Aufl., Freiburg im Breisgau: Haufe, 1988Google Scholar
  11. Siegwart, H.: Kennzahlen für die Unternehmungsführung. Bern: Haupt, 1987Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Karl-August Kaiser
    • 1
  • Axel Tamm
    • 1
  1. 1.Forschungsstelle für Internationales ManagementHochschule St. GallenSchweiz

Personalised recommendations