Advertisement

Einführung in die Konzeption des Buches

  • Karl-August Kaiser
  • Axel Tamm
Chapter

Zusammenfassung

Die Umgestaltung der osteuropäischen Planwirtschaften in leistungsfähige Marktwirtschaften erfordert gewaltige Anstrengungen. Die für die Bewältigung dieses Prozesses benötigten Kenntnisse sind in den betroffenen Ländern (noch) nicht in ausreichendem Masse vorhanden. Demgegenüber besteht in westlichen Staaten, Unternehmen, Hochschulen und bei Einzelpersonen ein grosses Wissen über die Funktionsweise einer Marktwirtschaft, welches bei der Transformation in Osteuropa nutzbringend eingesetzt werden könnte. Westliches Management-Know-How ist jedoch nicht im Verhältnis 1:1 auf osteuropäische Unternehmen übertragbar. Es muss vielmehr versucht werden, aufbauend auf den in den einzelnen Ländern vorhandenen Kenntnissen und Erfahrungen bestehende Strukturen und Handlungsmechanismen an die neuen Erfordernisse anzupassen. Hierbei kann die westliche Betriebswirtschaftslehre wertvolle Unterstützung gewähren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Karl-August Kaiser
    • 1
  • Axel Tamm
    • 1
  1. 1.Forschungsstelle für Internationales ManagementHochschule St. GallenSchweiz

Personalised recommendations