Advertisement

Ersatzzielfunktionen

  • Werner Dück
Part of the Reihe Wissenschaft book series (RW)

Zusammenfassung

Ein grundlegender Lösungsweg für Aufgaben der linearen Vektoroptimierung basiert auf der Bildung einer Ersatzzielfunktion, die aus den mehrfachen Zielsetzungen in unterschiedlicher Weise hergeleitet wird. Ein solches Ersatzgütekriterium versetzt uns dann in die Lage, aus der Menge der zulässigen Lösungen oder einer geeigneten Teilmenge eine optimale Lösung auszuwählen. Als eine derartige Teilmenge kann die Gesamtheit aller Kompromißlösungen fungieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Akademie-Verlag Berlin 1979

Authors and Affiliations

  • Werner Dück
    • 1
  1. 1.Hochschule für Ökonomie „Bruno Leuschner“BerlinDeutschland

Personalised recommendations