Advertisement

Zusammenfassung

Seit einigen Jahren befaßt sich der Lehrstuhl für Nachrichtentechnik der Ruhr-Universität Bochum mit einem neuartigen Verfahren zur numerischen Integration partieller Differentialgleichungen [1–10], das auf der Verwendung von Prinzipien der mehrdimensionalen Kirchhoffschen Netzwerke [11, 12] und der mehrdimensionalen Wellendigitalfilter [6, 13] beruht. Hiermit ist auch bereits deutlich gemacht, weshalb das Verfahren nicht früher entdeckt worden ist: Es benutzt in intensiver Weise Methoden und Ergebnisse, die durch umfangreiche Untersuchungen im Rahmen der Netzwerktheorie und der digitalen Signalverarbeitung erarbeitet worden sind, außerhalb des kleinen Kreises der Fachleute der mehrdimensionalen Wellendigitalfilter jedoch kaum bekannt sein dürften. Statt von mehrdimensionalen Wellendigitalfiltern zu sprechen, benutzen wir im Zusammenhang mit der numerischen Integration auch gerne die Bezeichnung mehrdimensional passive diskrete dynamische Systeme.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH Opladen 1995

Authors and Affiliations

  • Alfred Fettweis

There are no affiliations available

Personalised recommendations