Advertisement

Der Modellprozessor

  • Rainer Kassing

Zusammenfassung

Im vorhergehenden Kapitel wurden der prinzielle Aufbau eines Mikrocomputers und seine wesentlichen Eigenschaften herausgestellt. Es handelt sich um eine Anordnung bestehend aus einer Arithmetisch-Logischen Einheit (ALU), einem Akkumulator (AKKU) und Statusregister sowie einer Steuereinheit, bei der die Informationsverarbeitung Bit-parallel und Byte-seriell geschieht. Dabei werden zwei Operanden A und B miteinander verknüpft, indem der Operand A zuvor in den Akkumulator geladen wird und dort für die Verknüpfung zur Verfügung steht und das Ergebnis der Verknüpfung wieder in den Akku geladen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1984

Authors and Affiliations

  • Rainer Kassing

There are no affiliations available

Personalised recommendations