Advertisement

Neue Technologien und soziale Sicherung

  • Ulrich von Alemann
  • Heribert Schatz
Chapter
  • 34 Downloads
Part of the Sozialverträgliche Technikgestaltung, Hauptreihe book series (STH, volume 1)

Zusammenfassung

Technischer Fortschritt allgemein, insbesondere aber neue Techniken und deren Wirkungen auf das historisch gewachsene System der sozialen Sicherung, dies ist — von wenigen Ausnahmen einmal abgesehen (Stuwe, 1984; Schmidt, 1985) — ein neues und bislang nicht einmal ansatzweise ausgeleuchtetes Feld wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Forschung. Dies mag zum einen daran liegen, daß in der jüngeren Vergangenheit andere Probleme — etwa die Harmonisierung und Besteuerung von Alterseinkünften (Littmann, 1984), die demographische Entwicklung und die Generationensolidarität (Kaufmann, 1983; Müller, Burkhard, 1983), die allgemeine Arbeitsmarktlage und die Neue Armut (Miegel, 1984) und nicht zuletzt die Integration (Pfaff, Voigtländer, 1978), Abstimmung und Konstruktion (Albers, 1982) der Sicherungssysteme — als vordringlich erschienen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. ADAMY, W., STEFFEN, J. (1982). “Arbeitsmarktpolitik in der Depression. Sanierungsstrategien in der Arbeitslosenversicherung 1927 – 1933. In: MittAB H. 3/1982.Google Scholar
  2. ADAMY, W., STEFFEN, J. (1983). Sozialabbau und Umverteilung in der Wirtschaftskrise. In: WS I-Mi TTEI lungen H. 10/1983, S. 603 ff.Google Scholar
  3. ADAMY, W., STEFFEN, J. (1984a). Arbeitslose gleich arm. — Ursachen und Lösungsansätze zur Beseitigung der Neuen Anmut -. In: WSI-Mitteilungen H. 10/1984.Google Scholar
  4. ADAMY, W., STEFFEN, J. (1984b). Kassenübenschüsse bei Massenarbeitslosigkeit. In: Die Neue Gesellschaft H. 12/1984.Google Scholar
  5. ALBECK, H. (1983). Das System den Sozialen Sichenung in den BRD. In: Sowi 12. Jg.Google Scholar
  6. ALBERS, W. (1982). Soziale Sichenung — Konstnukte fün die Zukunft. Düsseldonf.Google Scholar
  7. ALBRECHT, E. (1983). Unsen Soziales System ist teuen und unwint-schaftlich — zehn Thesen. In: Fnankfunten Rundschau 27.8.83.Google Scholar
  8. ALBRECHT, E. (1983b). Win sind nicht fit — win schaffen das so nicht — Spiegel-Gespnäch. In: Den Spiegel, Nn. 36/1983, S. 19 ff.Google Scholar
  9. ARBEITSKREIS COMPUTER UND ARBEIT (Hg.) (1983). Computen und Anbeitsmankt im östlichen Ruhngebiet. Dontmund (Univensität Dontmund/Abtlg. Infonmatik).Google Scholar
  10. ASCHER, W., BRUNNER, R. (1984). Gnowth and Distnibution: A Pnos-pectus fon Policy Scientists, Univensity of Colonado at Boulden, mimeo.Google Scholar
  11. AUTORENGEMEINSCHAFT (BACH, H.U. et al.) (1983). Den Anbeitsmankt in den Bundesnepubl ik Deutschland in den Jahnen 1983 und 1984 — insgesamt und negional. In: MittAB H. 4/1983.Google Scholar
  12. BÄCKER, G. (1981). Teilzeitanbeit und individuelle Anbei tszeitflexi-bilisienung. In: WSI-Mitteilungen H. 4/1981.Google Scholar
  13. BÄCKER, G., Bispinck, R., Hofemann, K., Naegle, G. (1980). Sozialpolitik. Köln.Google Scholar
  14. BAETHGE, M., BECKER, H., OBERBECK, H. (1983). Neue Technologien im Einzelhandel den Bundesnepubl ik Deutschland. In: S0-Fl-Mitteilungen Nn. 8/1983.Google Scholar
  15. BALSEN, W., NAKIELSKI, H., RÖSSEL, K., WINKEL, R. (1984). Die neue Armut: Ausgrenzung von Arbeitslosen aus der Arbeitslosenunterstützung. Köln.Google Scholar
  16. BDA (1981). Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. Schwerpunktaufgaben in der sozialen Sicherung. Köln.Google Scholar
  17. BECKENBACH, N. (1984). Zukunft der Arbeit und Beschäftigungskrise — zu den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der Neuen Techniken. In: Prokla H. 55/1984.Google Scholar
  18. BENZ-OVERHAGE, K., BRANDT, G., PAPADIMITRIOU, Z. (1982). Computertechnologie im industriellen Arbeitsprozeß. In: Schmidt, G., Braczyk, J., Knesebeck, J. v.d. (Hg.). Materialien zur Industriesoziologie (Sonderheft 24 der KZfSS). Opladen.Google Scholar
  19. BERGER, J. (1984). Die Zukunft der Arbeitsgesellschaft. In: Heinze, R.G., Hombach, B., Mosdorf, S. (Hg.). Beschäftigungskrise und Neuverteilung der Arbeit. Bonn.Google Scholar
  20. BERGER, J. (1984). Alternativen zum Arbeitsmarkt. In MittAB H. 3/1984, S. 63 f.Google Scholar
  21. BIEDENKOPF, K.H. (1983). Die Erneuerung der sozialen Marktwirtschaft — Von der Notwendigkeit der Reform des Arbeitsmarktes, mimeo, München. Kath. Akademie.Google Scholar
  22. BIEDENKOPF, K.H. (1984). Der Arbeitsmarkt muß sich anpassen -Keine noch so intensive Wachstumspolitik kann die gegenwärtige Krise bewältigen. In: Süddeutsche Zeitung, 30.8.84, S. 21.Google Scholar
  23. BLATTNER, N. (1982). Technischer Fortschritt und Beschäftigung. In: Wirtschaftsdienst H. XII/1982, S. 601 ff.Google Scholar
  24. BLUME, A. (1984). Wir haben keine Chance — Nutzen wir sie! Einige Bemerkungen zu Personal informationssystemen. In: Prokla, H. 55/1984.Google Scholar
  25. BÖHLE, F. (1977). Humanisierung der Arbeit und Sozialpolitik. In: Ferber, Ch. v., Kaufmann, F.X. (Hg.). Soziologie und Sozialpolitik (Sonderheft 19 der KZfSS). Opladen.Google Scholar
  26. BÖHLE, F. (1982). Produktionsprozeß, Risiken und Sozialpolitik. In: Soziale Welt, H. 3 – 4/1982.Google Scholar
  27. BÖTTGER, B. (1983). Steht die Vertreibung der Frauen aus Büro und Verwaltung bevor? In: Beiträge zur feministischen Theorie und Praxis, H. 9 – 10/1983.Google Scholar
  28. BONSS, W., HEINZE, R.G. (Hg.) (1984). Arbeitslosigkeit in der Arbeitsgesellschaft. Frankfurt a.M.Google Scholar
  29. BRANDT, G. (1981). Die Zukunft der Arbeit in der “nachindustriel-len” Gesellschaft. In: IHS-Journal Vol. 5/1981.Google Scholar
  30. BRIEFS, U. (1982). Computernetzwerke und andere “neue Technologien” — Zwischen universeller Rational isierungs- und Überwachungstechnologie und bewußter Nutzung durch ‘die Beschäftigten. In: WSI-Mitteilungen, H. 4/1982.Google Scholar
  31. BOSCH, G. (1984). Arbeitsmarktpolitik ohne Arbeitslose: Zur Entwicklung der Überschüsse bei der Bundesanstalt für Arbeit. In: WSI-Mitteilungen, H. 10/1984.Google Scholar
  32. BRASCHE, U. (1984). Strukturwandel am Arbeitsmarkt. In: aus Politik und Zeitgeschichte (B 45/84) v. 10.11.1984.Google Scholar
  33. BÜCHTEMANN, Ch.F. (1984). Der Arbei tslosigkei tsprozeß: Theorie und Empirie strukturierter Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland. In: Bonß, W., Heinze, R.G. (Hg.). Arbeitslosigkeit in der Arbeitsgesellschaft. Frankfurt a.M.Google Scholar
  34. BURGDORFF, S. (Hg.) (1983). Wirtschaft im Untergrund. Reinbek.Google Scholar
  35. BUST-BARTELS, A. (1984). Recht auf Einkommen. In: aus politik und Zeitgeschichte, 14.7.1984, S. 39 ff.Google Scholar
  36. BUCHANAN, J.M. (1977). Commentary. In: Campbell, CD. (ed.). Income Redistribution. Washington, S. 99 – 101.Google Scholar
  37. DBB (1984): Deutsche Bundesbank. Betriebliche Altersversorgung in der Bundesrepublik Deutschland. In: Monatsberichte Nr. 8, S. 30 ff.Google Scholar
  38. DEIMER, K. (u.a.) (1983). Selbsthilfe in der Sozialpolitik — Ein Lösungsansatz? In: aus politik und Zeitgeschichte, B. 34/1983, S. 14 ff.Google Scholar
  39. DEUTSCHMANN, Ch. (1983). Das Theorem der ‘reellen Subsumtion der Arbeit unter das Kapital’ und die gegenwärtigen Tendenzen der Automation. In: Österreichische Zeitschrift für Soziologie, H. 1/1983.Google Scholar
  40. DGB (1981). Grundsatzprogramm. DüsseldorfGoogle Scholar
  41. DGB-TECHNOLOGIE/HDA (1984). Neue Informations- und Kommunikationstechniken. Düsseldorf.Google Scholar
  42. DIAMOND, P.A. (1977). A Framework for Social Security Analysis. In: Journal of Public Economic, S. 275 ff.Google Scholar
  43. DÖRR, G., NASCHOLD, F. (1982). Arbeitspolitische Entwicklungen in der Industriearbeit. Zum Zusammenhang von Belastung, Qualifikation und Kontrolle. In: Schmidt, G. et al. Materialien zur Industriesoziologie. Opladen.Google Scholar
  44. DÖRR, G., HILDEBRANDT, E., SELTZ, R. (1984). Kontrolle durch Informationstechnologien in Gesellschaft und Betrieb. In: Jürgens, U., Naschold, F. (Hg.). Arbeitspolitik. Opladen.Google Scholar
  45. DOSTAL, W. (1982). Fünf Jahre Mikroelektronik-Diskussion. In: MittAB, H. 2/1982.Google Scholar
  46. EHRENBERG, H., FUCHS, A. (1980). Sozialstaat und Freiheit. Von der Zukunft des Sozialstaats. Frankfurt a.M.Google Scholar
  47. EHRENBERG, H. (1983). Wer soll für die Alten zahlen? In: Die Zeit vom 14.10.1983, S. 37 f.Google Scholar
  48. ENGFER, U. (1982). Arbeitszeitflexibilisierung als Rationalisierungsstrategie im Dienstleistungssektor. In: Offe, C., Hinrichs, K., Wiesenthal, H. (Hg.). Arbeitszeitpolitik. Frankfurt a.M./New York.Google Scholar
  49. FELDSTEIN, M.S. (1977). Social Insurance. In: Campbell, C. D. (Hg.). Income, Redistribution. Washington, S. 71 ff.Google Scholar
  50. FERBER, Ch. v. (1981). Hundert Jahre Sozialstaat — Versuch einer Zwischenbilanz, mimeo: Düsseldorf.Google Scholar
  51. FESER, H.-D., LÄRM, Th. (1982). Strukturelle Arbeitslosigkeit, technologischer Wandel und der Einfluß der Mikroelektronik. In: Leviathan, H. 4/1982.Google Scholar
  52. FRANKE, H. (1983). Maschinensteuer nur bei sinkender Lohnquote sinnvoll? In: Handelsblatt v. 25.7.1983, S. 3.Google Scholar
  53. FRICKE, W. (1984). Arbeit und Technik: Aktuelle Tendenzen und ihre Diskussion in der Industriesoziologie. In: Heinze, R.G., Hombach, B., Mosdorf, S. (Hg.). Beschäftigungskrise und Neuverteilung der Arbeit. Bonn.Google Scholar
  54. FRIEDRICHS, G., SCHAFF, A. (Hg.) (1982). Auf Gedeih und Verderb. Mikroelektronik und Gesellschaft. Wien.Google Scholar
  55. FUCHS, A. (1984). Neue Technologien verdrängen und verändern die Arbeit in Produktion und Verwaltung. In: Die Neue Gesellschaft, H. 11/1984.Google Scholar
  56. GDI (1984). Haben die sozialen Netze eine Zukunft? In: Schriften zur Gesellschaftspolitik Nr. 31 des Gottlieb Duttweiler Instituts. Zürich.Google Scholar
  57. GLAUBITZ, J., MIDDEKE, M. (1983). Rationalisierung im Versandhandel. In: WSI-Mitteilungen, H. 8/1983.Google Scholar
  58. GLOTZ, P. (1984). Freiwillige Arbeitslosigkeit. In: Pflasterstrand 197, S. 18 ff.Google Scholar
  59. GÖRRES, P.A. (1984). Maschinensteuer und Wertschöpfungsabgabe — falsche Lösungen für einen richtigen Gedanken. In: Die Neue Gesellschaft, Nr. 9/1984, S. 792 ff.Google Scholar
  60. GORZ, A. (1983). Wege ins Paradies. Berlin.Google Scholar
  61. GRETSCHMANN, K. (1984). Social Security in Transition — Some Reflections form a Public Finance and Fiscal Sociology Perspective. mimeo: Bergen/Norway.Google Scholar
  62. GRETSCHMANN, K. (1984a). Wohlfahrtseffekte schattenwirtschaftlicher Aktivitäten. In: Ders., Heinze, R.G., Mettelsiefen, G. (Hg.). Schattenwirtschaft. Göttingen, S. 97 ff.Google Scholar
  63. GRETSCHMANN, K. (1984b). Schattenwirtschaft — Eine weitere Herausforderung für die Städte. In: Der Städtetag 10/1984, S. 642 ff.Google Scholar
  64. GRETSCHMANN, K. (1984c). Soziale Netze in der Eigenarbei tsgesel I-schaft. In: GDI (Hg.). Haben die sozialen Netze eine Zukunft? Zürich, S. 27 ff.Google Scholar
  65. GRETSCHMANN, K. (1985). Garantiertes Minimum — Vom Recht auf Arbeit zum Recht auf Einkommen. In: Brun, R. (Hg.). Erwerb und Eigenarbeit — Dual Wirtschaft in der Diskussion. Frankfurt a.M.Google Scholar
  66. GRETSCHMANN, K., HEINZE, R.G., METTELSIEFEN, B. (Hg.) (1984). Schattenwirtschaft. Wirtschafts- und sozialwissenschaftl iche Aspekte, internationale Erfahrungen. Göttingen.Google Scholar
  67. GUNSTEREN, H. v., REIN, M. (1984). The Dialectic of Public and Private Pensions, mimeo: Bergen/Norway.Google Scholar
  68. HAGEMANN, H., KALMBACH, P. (Hg.) (1983). Technischer Fortschritt und Arbeitslosigkeit. Frankfurt a.M.Google Scholar
  69. HB (HANDELSBLATT) (1984, 1.10.). “Herbe Kritik am sozialpolitischen Verschiebebahnhof”.Google Scholar
  70. HEGNER, F., SCHLEGELMILCH, C. (1983). Formen und Entwicklungschancen unkonventioneller Beschäftigungsinitiativen. mimeo: Wissenschaftszentrum Berlin: I I MV.Google Scholar
  71. HEINZE, M. (1984). Möglichkeiten der Fortentwicklung des Rechts der Sozialen Sicherheit zwischen Anpassungszwang und Bestandsschutz (Gutachten für den 55. Deutschen Juristentag). München.Google Scholar
  72. HEINZE, R.G. (1984). Der Arbeitsschock. Die Erwerbsgesellschaft in der Krise. Köln.Google Scholar
  73. HELBERGER, Ch. et al. (1984). Nichtkonventionelle Formen der Erwerbstätigkeit als Problem des sozialen Sicherungssystems, mimeo: TU-Berlin.Google Scholar
  74. HELBERGER, Ch. (1985). Die Krisenanfälligkeit der Sozialversicherung und Möglichkeiten zu ihrer Überwindung. In: Winterstein, H. (Hg.). Sozialpolitik in der Beschäftigungskrise. Berlin/München.Google Scholar
  75. HEUBECK, K. (1981). Paper prepared for the JBIS Conference, mimeo: Hamburg.Google Scholar
  76. HICKEL, R. (1984). Ursachen, Prognose und Therapie der Arbeitsplatzvernichtung. In: Briefe, U. et al. Technologische Arbeitslosigkeit. Hamburg.Google Scholar
  77. HICKS, J.R. (1973). Capital and Time. Oxford.Google Scholar
  78. HOPPENSACK, H.-Ch., WENZEL, G. (1983). Hilfe zur Arbeit in der Krise — Praxis ohne Recht? Recht ohne Praxis? In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit, H. 8 – 9/1983.Google Scholar
  79. HUJER, R., Schulte zur Surlage, R. (1980). Wertschöpfung als Bemessungsgrundlage für die Sozial Versicherungsbeiträge der Arbeitgeber. Frankfurt a.M.Google Scholar
  80. IG METALL/VORSTAND (Hg.) (1983). “Maschinen wollen sie — uns Menschen nicht”. Rationalisierung in der Metal I Wirtschaft. Frankfurt a.M.Google Scholar
  81. ILO (1984). Die Soziale Sicherheit am Horizont 2000. mimeo: Genf.Google Scholar
  82. JÜRGENS, U., NASCHOLD, F. (Hg.) (1984). Arbeitspolitik (Levia-than-Sonderheft 5). Opladen.Google Scholar
  83. KALMBACH, P. (1983). Die Berechnung der Freisetzung und Einsparung von Arbeitskräften. Einige Überlegungen anläßlich der ex-post Betrachtung einer Prognose. In: Ders., Hagemann, H. (Hg.). Technischer Fortschritt und Arbeitslosigkeit. Frankfurt a.M., S. 296 ff.Google Scholar
  84. KAUFMANN, F. X. (1973). Sicherheit als soziologisches und sozialpolitisches Problem. Stuttgart.Google Scholar
  85. KAUFMANN, F.X. (1979). Bürgernahe Sozialpolitik. Frankfurt a.M.Google Scholar
  86. KERN, H., SCHUMANN, M. (1984). Das Ende der Arbeitsteilung? Rationalisierung in der industriellen Produktion. München.Google Scholar
  87. KLIPSTEIN, M. v., STRÜMPEL, B. (1984). Der Überdruß am Über-fluß. München/Wien.Google Scholar
  88. KOLLER, M. (1979). Die Kosten der Erwerbslosigkeit. In: MittAB, H. 2/1979.Google Scholar
  89. KRUPP, H.J. (1982). Perspektiven der Arbeitsmarktentwicklung in den achtziger Jahren. In: aus politik und Zeitgeschichte (B 38/82) v. 25.9.1982).Google Scholar
  90. KÜHL, J. (1983). 2. Chronik zur Arbeitsmarktpolitik. In: MittAB, H. 2/1983.Google Scholar
  91. LAMBORGHINI, B. (1982). Die Auswirkungen auf das Unternehmen. In: Friedrichs, G., Schaff, A. (Hg.). Auf Gedeih und Verderb, Mikroelektonik und Gesellschaft. Wien.Google Scholar
  92. LANCASTER, K. (1971). Consumer, Demand. New York/London.Google Scholar
  93. LANDENBERGER, M. (1984). Flexible Arbeitszeitformen und soziale Sicherung der Beschäftigten. Discussion Paper IIM/LMP 84–17. Wissenschaftszentrum Berlin.Google Scholar
  94. LAWRENCE, R.Z. (1984). Nur ein böses Gespenst — Die neuen Informationstechnologien sind keine Arbeitsplatzkiller. In: Die Zeit, Nr. 50, S. 41.Google Scholar
  95. LEIPERT, Ch. (1984). Ökologische und soziale Folgekosten der Produktion. In: aus politik und Zeitgeschichte (B 1984) v. 12.5. 1984.Google Scholar
  96. LEVITT, Th. (1979). The Responsive Society. New York.Google Scholar
  97. LITTMANN, K. (1984). Besteuerung von Alterseinkommen — Positives und Kritisches zu den Empfehlungen der Kommission Alterssicherungssystem. In: Sozialer Fortschritt, Jg. 23 (1984), Heft 3,4, S. 65 ff.Google Scholar
  98. LOWE, A. (1976). The Path of Economic Growth. Cambridge.Google Scholar
  99. LUTZ, B. (1983). Technik und Arbeit. Stand, Perspektiven und Probleme industriesoziologischer Technikforschung. In: Schneider, Ch., DFG (Hg.). Forschung in der Bundesrepublik Deutschland. Weinheim.Google Scholar
  100. MACKSCHEIDT, K., BÖTTGER, G., GRETSCHMANN, K. (1981). Der Finanzausgleich zwischen dem Bund und der Rentenversicherung. In: Finanzarchiv (N.F.), S. 383 ff.Google Scholar
  101. MACKSCHEIDT, K. (1983). Alternative Bemessungsgrundlagen für die Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung. In: Hansmeyer, K.H. (Hg.). Staatsfinanzierung im Wandel. Berlin, S. 508 ff.Google Scholar
  102. MACKSCHEIDT, K. (1984). Finanzausgleichsbeziehungen innerhalb und außerhalb der Gesetzlichen Rentenversicherung. In: Sozialbeirat (Hg.). Langfristige Probleme der Alterssicherung in der BRD, Bd. 2. Bonn. S. 143 ff.Google Scholar
  103. MACKSCHEIDT, K. (1985). Über die Belastbarkeit mit Sozial Versicherungsbeiträgen aus der Sicht der Steuerwiderstandsforschung. In: Schmähl, W. (Hg.). Versicherungsprinzip und soziale Sicherung. Tübingen.Google Scholar
  104. MÄDING, H. (1984). Brauchen wir Wachstum? In: aus politik und Zeitgeschichte (B 19/84) v. 12.5.1984.Google Scholar
  105. MARCELLO, D. (1980). Großer Bruder Daimler-Benz. Die Auseinandersetzungen um das Personal informationssystem. In: Jacobi, O., Müller-Jentsch, W., Schmidt, E. (Hg.). Moderne Zeiten -alte Rezepte. Kritisches Gewerkschaftsjahrbuch 1980/81. Berlin.Google Scholar
  106. MATTHES, J. (Hg.) (1983). Krise der Arbeitsgesellschaft? Verhandlungen des 21. Deutschen Soziologentages in Bamberg 1982. Frankfurt a.M./New York.Google Scholar
  107. MEISSNER, W., GlÜDER, D. (1984). Wir brauchen Wachstum. In: aus politik und Zeitgeschichte (B 19/84) v. 12.5.1984.Google Scholar
  108. MENSCH, G. (1975). Das technologische Patt. Frankfurt a.M.Google Scholar
  109. MERRITT, G. (1982). World out of work. London.Google Scholar
  110. METTELSIEFEN, B. (1981). Technischer Wandel und Beschäftigung. Frankfurt a.M.Google Scholar
  111. MIEGEL, R. (1984). Neue Armut. In: HB 30.11.1984, S. 21.Google Scholar
  112. MIEGEL, R. (1981). Sicherheit im Alter. Plädoyer für die Weiterentwicklung des Rentensystems. Stuttgart.Google Scholar
  113. MÖLLER, C. (1983). Ungeschützte Beschäftigungsverhältnisse — Verstärkte Spaltung der abhängig Arbeitenden. In: Beiträge zur feministischen Theorie und Praxis, H. 9 – 10/1983.Google Scholar
  114. MOSDORF, S. (1980). Die Sozialpolitische Herausforderung. Köln.Google Scholar
  115. MÜLLER, J.H. (1959). Die wirtschaftlichen Auswirkungen der gesetzlichen Sozialabgaben auf die lohnintensiven Mittel- und Kleinbetriebe. Gutachten BMWI. Bonn.Google Scholar
  116. MÜLLER, P. (1983). Neuere Daten zur Frauenerwerbstätigkeit und -erwerbslosigkeit in der BRD — Eine Analyse. In: Beiträge zur feministischen Theorie und Praxis, H. 9 – 10/1983.Google Scholar
  117. MÜLLER, H., Burkhardt, W. (1983). Die 3-Generationensol idarität in der Rentenversicherung als Systemnotwendigkeit und ihre Konsequenzen. In: Sozialer Fortschritt (32. Jg.), S. 74 ff.Google Scholar
  118. MUSGRAVE, R.A. (1968). The Role of Social Insurance in an Overall Program for Social Welfare. In: Bowen, W.G. (Hg.). The American System of Social Insurance. New York, S. 23 ff.Google Scholar
  119. NAEGELE, G. (1983). Die Sozialhilfe in der Krise — Geschichte, Entwicklungstrends und allmähliche Demontage. In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit, H. 8 – 9/1983.Google Scholar
  120. NEISSER, H. (1942). “Permanent” Technological Unemployment. In: ABR (Vol. 32), S. 50 f.Google Scholar
  121. OFFE, C. (1983). Wer keine Arbeit findet soll trotzdem essen dürfen. In: FR v. 23.8.1983.Google Scholar
  122. OFFE, C. (1984). Perspektiven auf die Zukunft des Arbeitsmarktes. In: Heinze, R.G. et al. (Hg.). Beschäftigungskrise und Neuverteilung der Arbeit. Bonn.Google Scholar
  123. OPIELKA, M. u.a. (1983). Umbau statt Abbau des Sozialstaats. In: Widersprüche, H. 8, S. 7 ff.Google Scholar
  124. OPIELKA, M. (1984). Mit Mindesteinkommen kann manches gemeint sein. In: Kommune, Nr. 9, S. 33 ff.Google Scholar
  125. OYEN, E. (1984). How to muffle with social security: A comparison of Social Security System and their Conflict Potential in Australia, the USA and Norway, mimeo: Bergen/Norway.Google Scholar
  126. PECHMAN, J.A. et al. (1968). Social Security: Perspectives for Reform. Washington.Google Scholar
  127. PETERSEN, J.H. (1984). The Political Economy of Financing Old Age Pensions. In: ZfSS (140), S. 430 ff.Google Scholar
  128. PFAFF, M., VoigtlÄNDER, H. (Hg.). Sozialpolitik im Wandel. Bonn 1978.Google Scholar
  129. Projekt Technik und Beschäftigung beim Hauptvorstand der IG Druck und Papier (Bearbeitung: ROBAK, B., SCHLECHT, M. (1982). Ökonomisch-technische Entwicklung und Auswirkungen auf die Beschäftigten in der Druckindustrie und bei Presseverlagen. Stuttgart.Google Scholar
  130. REHN, G. (1978). Towards of Society of Free Choice. Stockholm.Google Scholar
  131. RISCH, B. (1983). Ein Vorschlag für eine beschäftigungswirksame Neuregelung der AKV. In: Wirtschaftsdienst (Jg. 63), S. 243 ff.Google Scholar
  132. ROBERTS, K. (1982). Automation, Unemployment and the Distribution of Income. Maastricht.Google Scholar
  133. RUDOLPH, H., DURAN, M., KlÄHN, M., NASSAUER, M., NAUMANN, J. (1981). Chancen und Risiken neuer Arbeitszeitsysteme. In: WSI-Mitteilungen, H. 4/1981.Google Scholar
  134. RÜRUP, B. (1979). Reform der Arbeitgeberbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung. In: Wirtschaftsdienst XI, S. 547 ff.Google Scholar
  135. RÜRUP, B. (1983). Alternative Bemessungsgrundlagen der Gesetzlichen Rentenversicherung in einnahmetheoretischer Sicht. In: Hansmeyer, K.H. (Hg.). Staatsfinanzierung im Wandel. Berlin, S. 413 ff.Google Scholar
  136. RÜRUP, B. (1984). Chancen und Risiken der elektronischen Revolution. In: Wirtschaftsdienst, S. 267 ff.Google Scholar
  137. SACKSTETTER, H. (1984). Nur ISA kennt sie alle — Personal informa-tionssysteme als angewandte Informationstechnologie. In: Jürgens, U., Naschold, F. (Hg.). Arbeitspolitik (Leviathan-Son-derheft 5). Opladen.Google Scholar
  138. SCHAEFER, D. (1983). Anpassung des Systems der sozialen Sicherung an Rezession und Unterbeschäftigung. In: Sozialer Fortschritt, H. 6/1983, S. 121 ff.Google Scholar
  139. SCHENKE, K., SCHMÄHL, W. (Hg.) (1980). Alterssicherung als Aufgabe für Wissenschaft und Politik. München.Google Scholar
  140. SCHMÄHL, W., HENKE, K.D., SCHELLHAASS, H.M. (1984). Änderungen der Beitragsfinanzierung in der Rentenversicherung — Ökonomische Wirkungen des “Maschinenbeitrags”. Baden-Baden.Google Scholar
  141. SCHMÄHL, W. (1985). Volkswirtschaftliche Aspekte der Finanzierung und Gestaltung der gesetzlichen Rentenversicherung. In: Helten, Kaluza (Hg.). Alterssicherung bei sich ändernden Rahmenbedingungen. Karlsruhe, S. 25 ff.Google Scholar
  142. SCHMIDT, K.-H. (1984). New Technologies and their Effects on Employment and Social Security. Ms. Erscheint in: The Annals of the School of Business Administration. Kobe University (Japan). 1985.Google Scholar
  143. SCHMID, Th. (1984). Befreiung von falscher Arbeit: Thesen zum garantierten Mindesteinkommen. Berlin.Google Scholar
  144. SCHMIEDE, R. (1983). Abstrakte Arbeit und Automation. In: Leviathan, H. 1/1983.Google Scholar
  145. SCHMITZ, H. (1983). Vermeidung von Armut im Alter — Die Mindestsicherung in Schweden, Österreich u.a. München.Google Scholar
  146. SCHÖNBÄCK, W. (1982). Die Bereitstellung der Sozialen Sicherheit: Die Rolle des Staates. In: Quartalshefte der Oesterreichischen Girozentrale, Ml/82, S. 137 ff.Google Scholar
  147. SCHOLZ, L. (1983). Gefahr einer ‘technologischen’ Arbeitslosigkeit. In: Universität Bremen (Hg.). Arbeit und Technik. Symposium Universität Bremen. Bremen.Google Scholar
  148. SCHREYER, M. (1984). Zum Behagen und Unbehagen beim Thema Mindesteinkommen, mimeo: Bonn.Google Scholar
  149. SCHUETT, B. (1983). Informations- und Kommunikationstechniken: Schlüssel zur Rationalisierung und Privatisierung der Arbeit. In: WSI-Mitteilungen, H. 8/1983.Google Scholar
  150. SMEKAL, Ch. (1980). Finanzen intermediärer Gewalten (Parafisci). In: HdWW 26/27. Lieferung. Stuttgart, S. 1 ff.Google Scholar
  151. STRÜMPEL, B. (1983). Kommentar zum Themenbereich 2: Wertwandel, Politische Kultur und Arbeit. In: Matthes, J. (Hg.), Krise der Arbeitsgesellschaft? Verhandlungen des 21. Deutschen Soziologentages in Bamberg 1982. Frankfurt a.M./New York.Google Scholar
  152. STUWE, M. (1984). Wirtschaftsstruktur und Soziale Sicherung: Die Auswirkungen des technologischen Wandels auf die Lohnbezo-genheit unserer Sozialversicherungssysteme. In: Zeitschrift für Sozialreform (30. Jg.). S. 417 ff.Google Scholar
  153. TEGTMEIER, W. (1984). Der Konsolidierungsbedarf in den Systemen der sozialen Sicherung. In: Arnim, H.H. v., Littmann, K. (Hg.). Finanzpolitik im Umbruch. Berlin, S. 67 ff.Google Scholar
  154. TRAUTWEIN-KALMS, G. (1983). Rationalisierung in Büro und Verwaltung: Angestellte auf dem Sprung in die kollektive Interessenvertretung. In: WSI-Mitteilungen, H. 2/1983.Google Scholar
  155. ULRICH, O. (1984). Computertechnik und Eigenarbeit — Elemente einer neuen Industriepolitik. In: Die Neue Gesellschaft. H. 11/ 1984.Google Scholar
  156. VOBRUBA, G. (1984). Die Entkoppelung von Arbeit und Einkommen. In: Widersprüche, H. 12, S. 79 ff.Google Scholar
  157. WAGNER, A. (1983). Wirkungen einer Sozialabgabenbemessung nach Wertschöpfungsgrößen statt nach Arbeitskosten. In: Iso-Studien 4/1983, S. 255 ff.Google Scholar
  158. WAGNER, W. (1980). Reduziertes Wachstum und soziale Sicherungssysteme. In: Grottian, P. (Hg.). Folgen reduzierten Wachstums für Politikfelder (PVS-Sonderheft 11). Opladen.Google Scholar
  159. WATRIN, Ch., MEYER, W. (1963). Untersuchung der Möglichkeiten des Ausgleichs der gegenwärtigen Belastung durch lohnbezogene Abgaben. Gutachten BMA. Bonn.Google Scholar
  160. WELSCH, J. (1982). Gesamtwirtschaftliche Entwicklung, technischer Fortschritt und Beschäftigung als Problem der achtziger Jahre. In: WSI-Mitteilungen, H. 4/1982.Google Scholar
  161. WELSCH, J. (1983). Die “Produktions-Produktivitätsschere”. In: WSI-Mitteilungen, H. 4/1983, S. 347.Google Scholar
  162. WIRTSCHAFTSWOCHE (1982). Interview mit W. Leontief, Nr. 46, 12.11.1982, S. 96 f.Google Scholar
  163. WOBBE-OHLENBURG, W. (1982). Automobilarbeit und Roboterproduktion. Berlin.Google Scholar
  164. ZERCHE, J., GRÜNDGEN, G. (1982). Sozialpolitik, Einführung in die ökonomische Theorie der Sozialpolitik. Düsseldorf.Google Scholar
  165. ZERDICK, A. (1983). Ökonomische Aspekte der neuen Medien. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, H. 6/1983.Google Scholar
  166. ZERDICK, A. (1984). Mehr Arbeitsplätze durch neue Medientechnologien? Argumente zu den erwarteten Beschäftigungseffekten der ‘Neuen Medien’. In: Rau, J., Rüden, P. v. (Hg.). Die neuen Medien — eine Gefahr für die Demokratie? Frankfurt a.M./OI-ten/Wien.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1986

Authors and Affiliations

  • Ulrich von Alemann
  • Heribert Schatz

There are no affiliations available

Personalised recommendations