Advertisement

Ansatzpunkte weiterer Forschung

  • Wolfgang Bernhard
Chapter
  • 43 Downloads
Part of the DUV Wirtschaftswissenschaft book series (DUVWW)

Zusammenfassung

Durch den Zusammenbruch des Systems von Bretton-Woods und dem damit einhergehenden dramatischen Anstieg der Wechselkursvolatilität, ist auch das wissenschaftliche Interesse an dem Phänomen Wechselkurs stark gestiegen. Zum einen erfolgte eine wissenschaftlich-empirische Durchdringung der Devisenmärkte mit dem Ziel, die Zusammenhänge zwischen Geld-, Güter- und Devisenmärkten zu erkennen und Wechselkurse zu prognostizieren. Ein Teil der dazu entwickelten Theorien und deren empirischen Befunde wurden im Abschnitt 2.2 dargelegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Bernhard

There are no affiliations available

Personalised recommendations