Advertisement

Einführung in die Brauersche Theorie

  • Jean-Pierre Serre
Chapter
  • 55 Downloads
Part of the Logik und Grundlagen der Mathematik book series (LGM)

Zusammenfassung

Es geht darum, die Darstellungen einer endlichen Gruppe G im Falle der Charakteristik p und der Charakteristik Null miteinander zu vergleichen. Die Ergebnisse (die im wesentlichen auf Brauer zurückgehen [1], [2], [3]) lassen sich besonders bequem ausdrücken, wenn man gewisse „Grothendieck-Gruppen“ einführt; das ist von Swan ([12], [13]) erkannt worden, von dem gleichfalls zahlreiche Resultate stammen, die aber hier nicht betrachtet werden sollen; siehe auch Giorgiutti [7] und Strooker [11].

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg + Sohn GmbH, Verlag, Braunschweig 1972

Authors and Affiliations

  • Jean-Pierre Serre

There are no affiliations available

Personalised recommendations