Advertisement

Vorteile der gekreuzten Faserbahnen im Gehirn

  • Valentin Braitenberg

Zusammenfassung

Wesen 1 bis 4, die frühen Vorfahren der ganzen Art, entstanden aus dem Versuch, Chiasmata im Gehirn zu verstehen, und unter ihnen besonders das eindrucksvollste, das optische Chiasma der Vertebraten. „Chiasma“ ist in der Neuroanatomie der technische Ausdruck für die Kreuzung zweier Faserbündel, meist zwischen rechter und linker Hirnhälfte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1986

Authors and Affiliations

  • Valentin Braitenberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations