Advertisement

Ungestörte Kristallstrukturen

  • Peter Paufler
  • Dieter Leuschner
Chapter

Zusammenfassung

Aus Interferenzen mit z. B. Röntgen- und Neutronenstrahlen kann, wie schon in Teil 1 erwähnt, zunächst die Kristallsymmetrie erschlossen werden, d. h. das Kristallsystem und die Raumgruppe2) (vgl. Kap. 2.5, Abschn. 2.4.2.). Unter Berücksichtigung weiterer Informationen, wie z. B. der Zahl der Atome in der Elementarzelle, wird dann eine Atomanordnung für die Elementarzelle ermittelt, die mit dieser Symmetrie und den gestreuten Intensitäten verträglich ist. Auf die Darstellung der Verfahren müssen wir in diesem Rahmen verzichten. Für Übersichten sei auf Lipson und Cochran verwiesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Akademie-Verlag, Berlin 1975

Authors and Affiliations

  • Peter Paufler
    • 1
  • Dieter Leuschner
    • 2
  1. 1.Sektion PhysikTechnischen Universität DresdenDeutschland
  2. 2.Akademie der Landwirtschaftswissenschaften der DDRInstitut für Obstforschung Dresden-PillnitzDeutschland

Personalised recommendations