Advertisement

Einsatz Ihres Modells 50, 60 oder 80

  • Jim Hoskins

Zusammenfassung

Die vorangegangenen Kapitel behandelten die Systemeinheit und die Erweiterungen der Modelle 50, 60 und 80 ausführlich. In diesem Kapitel werden wir erfahren, wie diese Hardware zum Leben erweckt wird, nämlich durch die nicht minder wichtige Software. Software ist der Oberbegriff für die zahlreichen Programme, die im Inneren eines Computers ablaufen. Erst durch die Software wird die Rechenleistung der Modelle 50, 60 und 80 für den Benutzer erkennbar. Sie ist es auch, die einen Computer zu einem so vielseitig einsetzbaren Werkzeug macht. Das Kapitel beginnt damit, Sie schrittweise in die zu den Modellen 50, 60 und 80 mitgelieferten Programme einzuweisen. Auf diese Weise erhalten auch Erstanwender eines Computers eine gute Einführung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1987

Authors and Affiliations

  • Jim Hoskins

There are no affiliations available

Personalised recommendations