Advertisement

Die künftige Bedeutung neuer Kommunikationstechniken

  • Klaus Brepohl
Chapter

Zusammenfassung

Die ununterbrochene Entwicklung der Elektronik in den vergangenen Jahrzehnten schuf die Voraussetzung für neue Informations- und Kommunikationstechniken, die bereits gegenwärtig das Informationswesen von Grund auf ändern, deren Auswirkungen aber zukünftig noch zu weitaus größeren Änderungen führen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Kommission für den Ausbau des technischen Kommunikationssystems — KtK-, Telekommunikationsbericht,, S. 94 f., Bonn, 1976Google Scholar
  2. 2.
    Rank-Xerox (Hrsg.): Das Büro der Zukunft, Übersetzung aus „Business Week“ Nr. 2387 vom 30. 6. 1975, S. 5, Düsseldorf, o. J.Google Scholar
  3. 3.
    Michulsky, N., Vollmer, R.: Die neue Freiheit, in: „Plus“ 26, S. 10, 1, 1981Google Scholar
  4. 4.
    Strothmann, K.-H.: Technischer Wandel und Investitionsgüter-Werbung; in: „Werbung am Wendepunkt?“ Stellungnahmen von Vertretern aus Werbewirtschaft, Medien und Wissenschaft, Beiträge aus dem Jahresbericht 1977, Vereinigung Schweizerischer Werbe-Auftraggeber, S. 35 f.Google Scholar
  5. 5.
    Marko, H., Färber, G.: Intelligentes Terminal zur wirtschaftlichen Nutzung vorhandener Schmalbandkanäle (Aktentaschen-Computer), in: Kaiser, W. (Hrsg.): Elektronische Textkommunikation, S. 277 ff., Berlin, Heidelberg, New York, 1978Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1983

Authors and Affiliations

  • Klaus Brepohl

There are no affiliations available

Personalised recommendations