Advertisement

Historische Konstitution und besondere Gestalt weiblicher Jugend — Mädchen im Blick der Jugendforschung

  • Helga Bilden
  • Angelika Diezinger

Zusammenfassung

In diesem Artikel kann nicht die Geschichte weiblicher Jugend geschrieben werden. Noch können wir die Ergebnisse der Mädchenforschung darstellen (der Jugendbericht ist dafür eine gute Zusammenfassung, nur wenig veraltet).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Allerbeck, K., Hoag, W.: Jugend ohne Zukunft? Einstellungen, Umwelt, Lebensperspektiven. München 1985Google Scholar
  2. Bamme, A.: u.a., Maschinen-Menschen, Mensch-Maschinen. Reinbek 1983Google Scholar
  3. Beck-Gerasheim, E.: Das halbierte Leben, Männerwelt Beruf -Frauenwelt Familie. Frankfurt/M. 1980Google Scholar
  4. Becker-Schmidt, R.: Probleme einer feministischen Theorie und Empirie in den Sozialwissenschaften. In: Feministische Studien 4 (1985), Nr. 2, S. 93 –104Google Scholar
  5. Bilden, H.: Geschlechtsspezifische Sozialisation. In: Hurreimann, K., Ulich, D. (Hrsg.): Handbuch der Sozialisationsforschung. Weinheim 1980, S. 777 –812Google Scholar
  6. Bilden, H., Diezinger, A.: Individualisierte Jugendbiographie? Zur Diskrepanz von Anforderungen, Ansprüchen und Möglichkeiten. In: Zeitschrift für Pädagogik, 30 (1984), H. 2, S. 191 –207Google Scholar
  7. Blücher, V., Graf: Die Generation der Unbefangenen. Zur Soziologie der jungen Menschen heute. Düsseldorf 1966Google Scholar
  8. Brigitte, Deutsches Jugend-Institut (Seidenspinner, G. /Burger, A.): Mädchen ’82. Hamburg 1982Google Scholar
  9. Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit (Hrsg.): Verbesserung der Chancengleichheit von Mädchen in der Bundesrepublik Deutschland. 6. Jugendbericht. Bundesdrucksache 10/1007, Bonn 1984Google Scholar
  10. Busse-Wilson, E.: Stufen der Jugendbewegung. Jena 1925Google Scholar
  11. Deutsches Jugendinstitut (Hrsg.): Immer diese Jugend! München 1985Google Scholar
  12. Diezinger, A./Marquardt, R./Bilden, H./Dahlke, K.: Zukunft mit beschränkten Möglichkeiten. Entwicklungsprozesse arbeitsloser Mädchen, 2 Bde. München 1983Google Scholar
  13. Eickelkraut, R./Simon, A.: Neue Wege der Jugendarbeit mit Mädchen. In: Alltagsbewältigung: Rückzug -Widerstand, (Reihe: Alltag und Biographie von Mädchen, Bd. 7) Opladen 1984, S. 103 –150Google Scholar
  14. Freier, A./Kuhn, A. (Hrsg.): Frauen in der Geschichte V. Düsseldorf 1984Google Scholar
  15. Friedeburg, v. L.: Zum Verhältnis von Jugend und Gesellschaft. In: ders. (Hrsg.): Jugend in der modernen Gesellschaft, 1965 (zit. nach 7. Aufl. 1971)Google Scholar
  16. Fromm, C./Savier, M.: Widerstandsformen von Mädchen in Subkulturen. In: Alltagsbewältigung: Rückzug -Widerstand, (Reihe: Alltag und Biographie von Mädchen, Bd. 7) Opladen 1984, S. 11 -48Google Scholar
  17. Fuchs, W/Zinnecker, J.: Nachkriegsjugend und Jugend heute. In: Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie 5 (1985), S. 5 –28Google Scholar
  18. Gilligan, C.: Die andere Stimme. München 1982Google Scholar
  19. Gillis, W: Geschichte der Jugend. Weinheim, Basel 1980Google Scholar
  20. Hagemann-White, C.: Sozialisation weiblich -männlich? (Reihe Alltag und Biographie von Mädchen, Bd. 1) Opladen 1984Google Scholar
  21. Heinz, W/Krüger, H.: Berufsfindung unter dem Diktat des Arbeitsmarktes. In: Zeitschrift für Pädagogik 27 (1981), S. 661 –676Google Scholar
  22. Heinz, W. u.a.: Hauptsache, eine Lehrstelle. Jugendliche vor den Hürden des Arbeitsmarktes. Weinheim 1985Google Scholar
  23. Hornstein, W.: Vom „jungen Herrn“ zum „hoffnungsvollen Jüngling“. Heidelberg 1965Google Scholar
  24. Hurreimann, K./Rosewitz, B./Wolf, H.: Lebensphase Jugend. Weinheim 1985Google Scholar
  25. Jugendwerk der Deutschen Shell (Hrsg.): Jugend ’81. Lebensentwürfe, Alltagskulturen, Zukunftsbilder. Hamburg 1981Google Scholar
  26. Jugendwerk der Deutschen Shell (Hrsg.): Jugendliche und Erwachsene ’85, 5 Bde. Hamburg 1985Google Scholar
  27. Katalog „Frauenalltag und Frauenbewegung 1890–1980“ (Historisches Museum Frankfurt) Frankfurt a.M./Basel 1981Google Scholar
  28. Klaus, M.: Mädchen im Dritten Reich. Köln 1983Google Scholar
  29. Kössler, G.: Mädchenkindheiten im 19. Jahrhundert. Gießen 1979Google Scholar
  30. Kontos, S./Walser, K.: „...weil nur zählt, was Geld einbringt“, Probleme der Hausfrauenarbeit. Gelnhausen 1979Google Scholar
  31. Krüger, H.-H. (Hrsg.): „Die Elvis-Tolle, die hatte ich mir unauffällig wachsen lassen.“ Opladen 1985Google Scholar
  32. Levy, R.: Der Lebenslauf als Statusbiographie. Stuttgart 1977Google Scholar
  33. Mayer, Ch./Krüger, H./Rabe-Kleberg, U./Schütte, I. (Hrsg.): Mädchen und Frauen. Beruf und Biographie. München 1984Google Scholar
  34. Mayr-Kleffel, V.: Mädchen -endlich ein Gegenstand der Jugendforschung. In: neue praxis (1985), Nr. 2/3, S. 133 –141Google Scholar
  35. Nave-Herz, R.: Familiäre Veränderungen in der Bundesrepublik Deutschland seit 1950. In: Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie 5 (1985), H. 1, S. 45 –64Google Scholar
  36. Ostner, I.: Die Entdeckung der Mädchen. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 38 (1986), S. 353 –371Google Scholar
  37. Perlonzeit. Wie die Frauen ihr Wirtschaftswunder erlebten. Berlin 1985Google Scholar
  38. Prokop, U.: Weiblicher Lebenszusammenhang. Von der Beschränktheit der Strategien und der Unangemessenheit der Wünsche. Frankfurt/M. 1976Google Scholar
  39. Preuss-Lausitz, U.: Vom gepanzerten zum sinnstiftenden Körper. In: Ders. u.a.: Kriegskinder, Konsumkinder, Krisenkinder. Weinheim/Basel 1983, S. 89 –106Google Scholar
  40. Rabe-Kleberg, U.: Es wird Zeit! Überlegungen zur Organisation von Zeit im Alltag und Lebenslauf von Mädchen und Frauen. In: Mayer, Ch. u.a. (Hrsg.), S. 295 –314Google Scholar
  41. Rentmeister, C.: Kultur. In: Bayer, J./Lamott, F./Meyer, B. (Hrsg.): Frauenhandlexikon. Stichworte zur Selbstbestimmung. München 1983Google Scholar
  42. Rerich, M.: Veränderte Elternschaft-Entwicklungen in der familialen Arbeit mit Kindern seit 1950. In: Soziale Welt 34 (1983), S. 420 –449Google Scholar
  43. Sachverständigenkommission des sechsten Jugendberichts (Hrsg.): Alltag und Biographie von Mädchen, 17 Bde. Opladen 1984/85Google Scholar
  44. Schelsky, H. (Hrsg.): Arbeitslosigkeit und Berufsnot der Jugend. 2 Bde. Köln 1952Google Scholar
  45. Schelsky, H. (Hrsg.): Die skeptische Generation. Düsseldorf/Köln 1957Google Scholar
  46. Schultz, W.: Von der Institution „Familie“ zu den Teilbeziehungen zwischen Mann, Frau und Kind. In: Soziale Welt 34 (1983), S. 401 –419Google Scholar
  47. Sinus-Institut: Die verunsicherte Generation. Jugend und Wertewandel. Opladen 1983Google Scholar
  48. Sinus-Institut: Jugend privat. Verwöhnt? Bindungslos? Hedonistisch? Opladen 1985Google Scholar
  49. Trotha, T. v.: Zur Entstehung von Jugend. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 34 (1982), S. 254 –277Google Scholar
  50. Willis, R: Spaß am Widerstand, Frankfurt/M. 1979Google Scholar
  51. Zentraleinrichtung zur Förderung von Frauenstudien und Frauenforschung an der FU Berlin (Hrsg.): Methoden in der Frauenforschung. Frankfurt/M. 1984Google Scholar
  52. Zinnecker, J.: Jugend der Gegenwart -Beginn oder Ende einer historischen Epoche. In: Baacke, D./Heitmeyer, W. (Hrsg.): Neue Widersprüche. Weinheim/München 1985, S. 24 –45Google Scholar

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Leverkusen 1988

Authors and Affiliations

  • Helga Bilden
  • Angelika Diezinger

There are no affiliations available

Personalised recommendations