Advertisement

Die Verwirklichung inhaltlicher Gleichmäßigkeit der Besteuerung: das Problem der Bemessungsgrundlagen

  • Dieter Schneider
Chapter
  • 10 Downloads

Zusammenfassung

Die verschiedenen Steuerarten greifen an unterschiedlichen Stellen in den Wirtschaftsplan des einzelnen ein. Drei Zugriffsflächen können wir trennen: die Mittel, die der einzelne einsetzt, um seine Ziele zu erreichen (die Unternehmensmittel), die Leistungen, die der einzelne an den Markt abgibt (die Unternehmensleistungen) und das finanzielle Ergebnis, das der einzelne bei seiner Tätigkeit erwirtschaftet (das „Einkommen“, der „Ertrag“).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 28.
    Georg Schanz, Der Einkommensbegriff und die Einkommensteuergesetze. In: Finanzarchiv, Jg. 13, 1. Band (1896), S. 1–87, hier S. 23.Google Scholar
  2. 29.
    Vgl. z. B. Henry C. Simons, Personal Income Taxation. Chicago 1938, S. 60 f.; Kaldor, S. 54; Gutachten zur Reform der direkten Steuern (Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Vermögensteuer und Erbschaftsteuer) in der Bundesrepublik Deutschland, erstattet vom Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesministerium der Finanzen, Schriftenreihe des Bundesministeriums der Finanzen, Heft 9, Bad Godesberg 1967, S. 23; Neumark, S. 136.Google Scholar
  3. 30.
    Littmann, § 2 Tz 3; ähnlich Herrmann-Heuer, § 2 EStG Anmerkung 1.Google Scholar
  4. 31.
    Schanz, S. 46.Google Scholar
  5. 32.
    Zu Einzelheiten vgl. z. B. Littmann, §§ 4, 5 Tz 245-287.Google Scholar
  6. 33.
    Vgl. Herman Veit Simon, Die Bilanzen der Aktiengesellschaften und der Kommanditgesellschaften auf Aktien. 2. Aufl., Berlin 1898, S. 167; vgl. auch Gutachten des Instituts der Wirtschaftsprüfer gegenüber dem Bundesfinanzhof, Zur Frage der Bedeutung aktienrechtlicher Bewertungsvorschriften für das Steuerrecht. In: Die Wirtschaftsprüfung, Jg. 20 (1967), S. 666-669, besonders S. 667.Google Scholar
  7. 34.
    Vgl. BFH vom 15. 4. 1958, BStBl 1958 III, S. 260; BFH vom 16. 5. 1963, BStBl 1963 III, S. 400; sinngemäß gleich schon Enno Becker, Die Entwicklung des Steuerrechts durch die Rechtsprechung seit 1926. In: Steuer und Wirtschaft, Jg. 7 (1928), S. 854-908, hier S. 904.Google Scholar
  8. 35.
    Vgl. im einzelnen Littmann, § 6 Tz 39.Google Scholar
  9. 36.
    Vgl. Littmann, § 4, 5 Tz 352 f.; § 6 Tz 519, 523a; Herrmann-Heuer, § 6 EStG Anmerkung 41 i.Google Scholar
  10. 37.
    Vgl. dazu näher Dieter Schneider, Eine Reform der steuerlichen Gewinnermittlung? In: Steuer und Wirtschaft, Jg. 1 (1971), S. 326–341, insbes. S. 334-337; ders., „Aktienrechtlicher Gewinn und ausschüttungsfähiger Betrag“ in der Diskussion. In: Die Wirtschaftsprüfung, Jg. 25 (1972), S. 180-188, bes. S. 182 f.Google Scholar
  11. 38.
    Vgl. Kurt Maaβen, Der Teilwert im Steuerrecht. Köln 1968, S. 105.Google Scholar
  12. 39.
    [L.] Mirre, Gemeiner Wert und Ertragswert. In: Zeitschrift des Deutschen Notarvereins, Jg. 13 (1913), S. 155–176, hier S. 169 f.Google Scholar
  13. 40.
    Vgl. Lorenz Gürsching, Alfons Stenger, Bewertungsgesetz, Vermögensteuergesetz, Kommentar. Köln 1953/71, Anmerkungen 81–93 zu § 95 BewG.Google Scholar
  14. 41.
    Vgl. Herrmann-Heuer, § 6 EStG Anmerkung 97 c.Google Scholar
  15. 42.
    Vgl. z. B.: Walter Blümich, Ludwig Falk, Einkommensteuergesetz, 10. Aufl., München 1971, Anmerkung 12 zu § 6 EStG; Herrmann-Heuer, Anmerkung 62 b zu § 6 EStG; Littmann, § 6 Tz 99; Maaβen, S. 30 f.; Wöhe, S. 427-432.Google Scholar
  16. 43.
    Maaβen, S. 123.Google Scholar
  17. 44.
    Vgl. Dieter Schneider, Sofortiger Verlustausgleich statt Teilwertabschieibung — ein Problem der Steuerreform. In: Die Wirtschaftsprüfung, Jg. 23 (1970), S. 68–72.Google Scholar
  18. 45.
    Vgl. Enno Becker, Handkommentar der Reichssteuergesetze, II. Band, 2. Teil, Das Einkommensteuergesetz vom 10. August 1925, Stuttgart 1929, S. 1066.Google Scholar
  19. 46.
    Vgl. im einzelnen Dieter Schneider, Eine Reform der steuerlichen Gewinnermittlung?, S. 337–339.Google Scholar
  20. 47.
    Vgl. Schriftlicher Bericht des Finanzausschusses (14. Ausschuß). Bundestagsdrucksache IV/ 3508 vom 20. 5. 1965, Beüage, S. 4.Google Scholar
  21. 48.
    Vgl B Ostendorf, Neues Grundsteuergesetz für die Zeit ab 1. 1. 1974. In: Die Information über Steuer und Wirtschaft, Jg. 27 (1973), Gruppe 10, S. 41-46, hier S. 42; E. Hoffmeister, Fragen zur steuerlichen Anwendung der Grundbesitzeinheitswerte 1964. Ebenda, Gruppe 6, S. 167-169, hier S. 167.Google Scholar
  22. 49.
    Vgl. dazu auch Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Bewertungsgesetzes. Bundestagsdrucksache IV/1488 vom 1. 10. 1963, S. 71 f..Google Scholar
  23. 50.
    Entwurf eines Zweiten Steuerreformgesetzes. Bundestagsdrucksache VI/3418 vom 4. 5. 1972, S. 49.Google Scholar
  24. 51.
    Vgl. Gutachten zur Reform der direkten Steuern, S. 6–27.Google Scholar
  25. 52.
    Vgl. Gutachten der Steuerreformkommission 1971, Schriftenreihe des Bundesministeriums der Finanzen, Heft 17, Bonn 1971, vor allem Abschnitt II und V; vgl. hierzu auch Schneider, Eine Reform der steuerlichen Gewinnermittlung?, S. 228 f..Google Scholar
  26. 53.
    Entwurf eines Dritten Steuerreformgesetzes. Bundesratsdrucksache 700/73 vom 8. 11. 1973, S. 211 f..Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1974

Authors and Affiliations

  • Dieter Schneider

There are no affiliations available

Personalised recommendations