Advertisement

Die Praxis sozialwissenschaftlicher Anwendungen

  • Peter Derschka
  • Adolf Stöber
Chapter
  • 18 Downloads
Part of the Studienbücher zur Sozialwissenschaft book series (STBS, volume 37)

Zusammenfassung

Ein wesentliches Attribut der fortschreitenden Industrialisierung ist die zunehmende Konzentration von Entscheidungshandlungen auf sich immer weiter differenzierende sozioökonomische Sachverhalte. Das Komplizierterwerden von Entscheidungen führt vor allem dazu, daß die Verfügungsgewalt über Kapital und Arbeit von Eignern an Produktionsmitteln auf Manager übertragen wird. Mit zeitlicher Verzögerung zu diesem Prozeß erweitert sich auch der Umfang staatlichen Entscheidungshandelns und differenziert sich zugleich intern. In nichtsozialistischen Ländern scheint die Tendenz von einem Laissez-faire-Modell des Staates zu einem Modell der aktiven Krisenvermeidung zu gehen. Dieser Prozeß bezweckt ein rationales Kalkulieren möglicher zukünftiger Konstellationen sowie das effiziente Organisieren von Arbeitsprozessen bei sinkenden Wachstumsraten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1978

Authors and Affiliations

  • Peter Derschka
  • Adolf Stöber

There are no affiliations available

Personalised recommendations