Advertisement

Zehn Jahre Gesamthochschule: Ergebnisse einer Entwicklung

  • Wolfdietrich Jost

Zusammenfassung

Es hat im Verlauf der letzten 150 Jahre in Deutschland verschiedene Neuansätze, Neuschöpfungen und Reformen im Hochschulbereich gegeben. Die Ausgangspunkte dieser Neuansätze waren unterschiedlich, die Ergebnisse fast immer gleich — eine Universität.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anmerkungen

  1. ( 1).
    Schmidt, J.: Gesamthochschule – ein Fazit nach sieben Jahren, in: J. Schmidt (Hrsg.): Gesamthochschule. Eine vorläufige Bilanz. (Blickpunkt Hochschuldidaktik 60), Hamburg 1980, S. 198Google Scholar
  2. ( 2).
    Hier zitiert nach Schmidt, J.: Gesamthochschule aaO., S. 177; vergl.: Der Minister für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Gesamthochschulen in Nordrhein- Westfalen. Materialien zu Aufbau, Entwicklung und Funktion, 6. Aufl, Düsseldorf 1979, S. 13 f.Google Scholar
  3. ( 3).
    Faulstich, P. und Wegener, H.: Gesamthochschule: Zukunftsmodell oder Reformruine? Beispiel Gesamthochschule Kassel, Bad Honnef 1981.Google Scholar
  4. ( 3a).
    Nichtsch, W. u.a.: Reform-Ruinen, Bremen, Oldenburg, Roskilde. (Blickpunkt Hochschuldidaktik 72), Hamburg 1982Google Scholar
  5. ( 4).
    Heymann, K.-D. und Karcher, W.: Das Scheitern der Hochschulreform. Fallstudie zur Gesamthochschulplanung in Baden-Württemberg 1968–1975, Weinheim 1976Google Scholar
  6. ( 5).
    Cerych, Ladislav u.a.: Gesamthochschule – Erfahrungen, Hemmnisse, Zielwandel, Frankfurt/M. 1981Google Scholar
  7. ( 6).
    Mayntz, R. (Hrsg.): Implementation politischer Programme. Empirische Forschungsberichte, Königsstein/Ts. 1980.Google Scholar
  8. ( 6a).
    Wollmann, H. (Hrsg.): Politik im Dickicht der Bürokratie, Beiträge zur Implementationsforschung. Leviathan-Sonderheft 3/1979Google Scholar
  9. ( 7).
    Die folgenden Überlegungen orientieren sich an: Crozier, M. und Friedberg, E.: Macht und Organisation. Die Zwänge kollektiven Handelns, Königsstein/Ts. 1979.Google Scholar
  10. ( 7a).
    Crozier, M.: On ne change par la Société Par Decret, Paris 1979Google Scholar
  11. ( 8).
    Crozier, M. und Friedberg, E., aaO. S. 10Google Scholar
  12. ( 9).
    Verordnung über die Zugangsvoraussetzungen für Studiengänge an den Gesamthochschulen und den Erwerb der fachgebundenen Hochschulreife während des Studiums an Gesamthochschulen vom 27. Oktober 1977. GV. NW., S. 432Google Scholar
  13. ( 10).
    GV. NW Nr. 54 vom 29.10.1981Google Scholar
  14. ( 11).
    Der Bundesminister für Bildung und Wissenschaft (Hrsg.): Amerikanische Hochschulen im Wandel. Schriftenreihe Hochschule 31), München 1979Google Scholar
  15. ( 12).
    Hitpaß, J. und Trostien, J.: Leistet die Gesamthochschule einen Beitrag zur Chancengleichheit? Zwischenbilanz einer sechsjährigen Bewährungskontrolle auf empirischer Basis, in: Hermanns, H., Teichler, U. und Wasser, H. (Hrsg.): Integrierte Hochschulmodelle, Frankfurt 1982, S. 198 ff.Google Scholar
  16. ( 12a).
    Krameyer, A. und Schön, G.: Zehn Jahre Universität Essen. Von der Gesamthochschule zur Universität. Nachrichten aus Chemie, Technik und Laboratorium, Band 30 (1982), H. 6., S. 508 ff.Google Scholar
  17. ( 12b).
    Endemann, M., Klüver, J. und Krameyer, A.: Auf dem Weg zur “Klassischen Universität”. Hochschuljournal Essen 38/1982, S. 19 ff.Google Scholar
  18. ( 13).
    Hitpaß, J. und Trostien, J., aaO. S. 209Google Scholar
  19. ( 14).
    Glaser, H.A.: Der Professor und der Student. Mitteilungen des Hochschulverbandes 30. Jg., H. 3 (1982), S. 134. (Die hier zitierte Äußerung bezieht sich allerdings nicht speziell auf Fachoberschüler der Gesamthochschulen, sondern beruht in erster Linie auf einer Einschätzung von Lehramtsstudenten.)Google Scholar
  20. ( 15).
    Müller, D.K.: Qualifikationskrise und Schulreform. Historische Pädagogik. Zeitschrift für Pädagogik, 14. Beiheft, Weinheim 1977, S. 13 ff.Google Scholar
  21. ( 16).
    Gesetz über die wissenschaftlichen Hochschulen (WissHG) § 66. Siehe: Der Minister für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Handbuch Hochschulen in NW, Düsseldorf 1979, S. 54Google Scholar
  22. ( 17).
    Der Minister für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Gesamthochschulen in NW. Materialien zu Aufbau, Entwicklung und Funktion, 6. Aufl., Düsseldorf 1979, S. 94Google Scholar
  23. ( 18).
    Ebd., S. 188 ff.Google Scholar
  24. ( 19).
    Krameyer, A. und Schön, G., aaO.Google Scholar
  25. ( 20).
    Eilsberger, R. und Gieseke, L.: Die Gesamthochschulentwicklung in der Bundesrepublik Deutschland. ad acta H. 1 (1978), S. 15Google Scholar
  26. ( 21).
    Diese Thematik ausführlich in: Klüver, J.: Wissenschaftsdidaktik als Wissenschaftskritik – am Beispiel der Naturwissenschaften. (Blickpunkt Hochschuldidaktik 53), Hamburg 1979Google Scholar
  27. ( 22).
    Gesamthochschule=Universität? Mitteilungen des Hochschulverbandes 29. Jg., H. 4, 5, 6 (1981) und 30. Jg., H. 1 (1982)Google Scholar
  28. ( 23).
    Crozier, M. und Friedberg, E., aaO., S. 249Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1983

Authors and Affiliations

  • Wolfdietrich Jost

There are no affiliations available

Personalised recommendations