Advertisement

Familiale Lebenswelten

  • Claus Mühlfeld
Chapter
Part of the Meinem Patenkind Patrick in herzlicher Verbundenheit gewidmet book series (SG)

Zusammenfassung

Ehen und Familien können nicht ohne Einbindung und wechselseiti ge Bezogenheit auf Gesellschaft und umgebende Sozialsysteme untersucht und dargestellt werden. Die Formulierung, die Familie sei ein inneres System im äußeren System Gesellschaft, will darauf aufmerksam machen, inwieweit gesellschaftliche Rahmenbedingungen das Handlungsfeld begrenzen, in dem sich Ehe und Familie als soziale Lebensformen zu entfalten vermögen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturnachweis

  1. Bossard, J.: The Law of Family Interaction, in: American Journal of Sociolo gy, 1945, S. 216ff.Google Scholar
  2. Hess, R. / Handel, G.: Familienwelten, Düsseldorf 1976Google Scholar
  3. Ciaessens, D.: Gruppe und Gruppenverbände, Darmstadt 1977Google Scholar
  4. Mitterauer, M. / Sieder, R.: Vom Patriarchat zur Partnerschaft. Zum Strukturwandel der Familie, München 1978Google Scholar
  5. Mitterauer, M.: Grundlagen alteuropäischer Sozialformen, Stuttgart 1979Google Scholar
  6. Goldthorpe, J., et al.: Der „wohlhabende“ Arbeiter in England, 3 Bde., München 1970-1971Google Scholar
  7. Brothun, M.: Bedeutung der Berufstätigkeit von Frauen, Opladen 1977Google Scholar
  8. Bock-Rosenthal, E., et al.: Hochqualifizierte Frauen, (DFG-Projekt), Münster 1978Google Scholar
  9. Luhmann, N.: Sinn als Grundbegriff der Soziologie, in: J. Habermas / N. Luhmann: Theorie der Gesellschaft oder Sozialtechnologie, Frankfurt 1971Google Scholar
  10. Mühlfeld, C.: Familiensoziologie - eine systematische Einführung, Hamburg 1976Google Scholar
  11. Berger, P. / Kellner, H.: Die Ehe und die Konstruktion der Wirklichkeit, in: Soziale Welt, 1965, S. 220 ff.Google Scholar
  12. Krappmann, L.: Soziologische Dimension der Identität, Stuttgart 1975Google Scholar
  13. Gehlen, A.: Der Mensch, Frankfurt 1978Google Scholar

Weiterführende Literatur

  1. Burr, W.R. / Hill, R. / Nye, F. / Reiss, J. (Eds.): Contemporary Theories about the Family, 2 Bde., New York/London 1979Google Scholar
  2. König, R.: Materialien zur Soziologie der Familie, Köln 1974Google Scholar
  3. Lüschen, G. / Lupri, E. (Hrsg.): Soziologie der Familie, KZSS, Sonderheft 14, Opladen 1970Google Scholar
  4. Ciaessens, D.: Familie und Wertsystem, Berlin 1976Google Scholar
  5. Wahl, K. / Tüllmann, G. / Honig, M. / Gravenhorst, L.: Familien sind anders, Reinbek 1980Google Scholar
  6. Mühlfeld, C.: Familie, Arbeit, Beruf, Augsburg 1979Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1982

Authors and Affiliations

  • Claus Mühlfeld

There are no affiliations available

Personalised recommendations