Chemie pp 49-61 | Cite as

Periodensystem der Elemente (PSE)

  • Paul Scheipers
  • Volkher Biese
  • Uwe Bleyer
  • Manfred Bosse

Zusammenfassung

Das Periodensystem der Elemente (PSE) gehört seit seiner zeitgleichen Veröffentlichung im Jahre 1869 durch die Chemiker Mendelejew und Meyer zu den wichtigsten Hilfsmitteln der systematischen Chemie.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    eV ist die Energie, die ein Elektron gewinnt, wenn es in einem elektrischen Feld mit der Potentialdifferenz 1 Volt beschleunigt wird. 1 eV = 15,993 · 1(10ℒ23 kJGoogle Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1990

Authors and Affiliations

  • Paul Scheipers
  • Volkher Biese
  • Uwe Bleyer
  • Manfred Bosse

There are no affiliations available

Personalised recommendations