Advertisement

Zum Wissenschaftsprogramm der Produktions- und Kostentheorie

  • Klaus Dellmann
Chapter
  • 29 Downloads
Part of the Die Wirtschaftswissenschaften Neue Reihe book series (WNR, volume 3)

Zusammenfassung

Die Produktion von Gütern vollzieht sich in Einheiten, die Betriebe heißen. Diese Betriebe sind Gegenstand der Betriebswirtschaftstheorie. Jeder Betrieb läßt sich nach Funktionen, d. h. nach Haupttätigkeitsbereichen gliedern, die wie folgt bezeichnet werden können:
  1. 1

    Management: Hierunter werden alle Führungs- und Entscheidungsaufgaben der Geschäftsleitung sowie die Instrumente „Planung“, „Kontrolle“ und „Organisation“ zusammengefaßt.

     
  2. 2

    Finanzierung: Beschaffung von Zahlungsmitteln für Finanzierungszwecke.

     
  3. 3

    Beschaffung: Auswahl, Beschaffung und Lagerhaltung von Faktoren.

     
  4. 4

    Produktion: Herstellung von Gütern.

     
  5. 5

    Absatz: Lagerung und marktliche Verwertung von Produkten.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Stellvertretend sei hier verwiesen auf KOOPMANS [Analysis of Production 1951]; DANTZIG [Programming 1951]; GEORGESCO-ROEGEN [Aggregate 1951).Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1980

Authors and Affiliations

  • Klaus Dellmann
    • 1
  1. 1.Universität zu KielKielDeutschland

Personalised recommendations