Advertisement

Entwicklung und Implementierung von Standard-Netzplänen für die Projektierung von Großprojekten

  • Georg Kollmar
  • Jörg-Detlef Meissner
Part of the Schriften zur Unternehmensführung book series (SZU, volume 25)

Zusammenfassung

Die Projektierung großer Projekte wie Fabriken, Anlagen usw. umfaßt die Ermittlung und Abstimmung zahlreicher Aufgaben, an denen meist viele technische und wirtschaftliche Sparten beteiligt sind. Die Netzplantechnik hat sich hierbei insgesamt als hilfreich erwiesen. Allerdings steht in den ersten Projektierungsphasen der niedrige Informationsgrad, definierbar als Quotient aus vorhandener zu notwendiger Information, dem vielgelobten Zwang netzplantechnischer Verfahren, das Projekt frühzeitig zu durchdenken und die Überlegungen zu formalisieren, entgegen. Die hier mit den traditionellen Verfahren erstellten Netzpläne sind oft und zum Teil erheblich zu ändern. Der damit verbundene Aufwand kann im ungünstigsten Fall so groß wie beim Neuentwurf werden1). Zudem wird die Funktion des Netzplanes geradezu auf den Kopf gestellt: Anstatt richtungweisend für den Projektierungsablauf zu sein, wird er umgekehrt vornehmlich an den faktischen Stand der Arbeiten angepaßt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 3).
    Thumb, N.: Grundlagen und Praxis der Netzplantechnik, 2. Aufl., München 1969, S. 358.Google Scholar
  2. 4).
    Gerhard, G. R., Unsin, E.: Projekt und Netzplan in der Verwaltung, Köln usw. 1972, S. 11 ff.Google Scholar
  3. 5).
    Wille, H., Gewald, K., Weber, H. D.: Netzplantechnik. Methoden zur Planung und Überwachung von Projekten, Bd. 1, 3. Aufl., München usw. 1972, S. 107 ff.Google Scholar
  4. 6).
    Berg, R., Meyer, A., Müller M., Zogg, A.: Netzplantechnik. Grundlagen, Methoden, Praxis, Zürich 1973, S. 28 ff.Google Scholar
  5. 7).
    Bergen, R., Bubolz, P.: Netzplantechnik, Frankfurt a. M. 1974, S. 17 ff.Google Scholar
  6. 8).
    Küpper, W., Lüder, K., Streitferdt, L.: Netzplantechnik, Würzburg usw. 1975, S. 24 ff.Google Scholar
  7. 9).
    Völzgen, H.: Stochastische Netzwerkverfahren und deren Anwendungen, Berlin usw. 1971.Google Scholar
  8. 10).
    Kölbel, H., Schulze, J.: Projektierung und Vorkalkulation in der chemischen Industrie, Berlin usw. 1960, S. 180.CrossRefGoogle Scholar
  9. 11).
    Pritzker, A. A. B.: The Status of GERT; in: Project Planning by Network Analysis. Proceedings of the Second International Congress, hrsg. von H. J. M. Lombaers, Amsterdam usw. 1969, S. 147 ff.Google Scholar
  10. 13).
    Jochem, A.: Praktische Erfahrungen beim Bau verfahrenstechnischer Großaniagen; in: VDI-Zeitunq Nr. 108, 1966, S. 14.Google Scholar
  11. 14).
    Brankamp, K., Heyn, W., Schütze: Standardisierte Netzpläne. Aufbau und Einsatzmöglichkeiten für die Angebotsterminierung, Berlin usw. 1971Google Scholar
  12. Heyn, W.: Eine Systematik zur Erstellung und Berechnung von Netzplänen, Dissertation, Aachen 1969.Google Scholar
  13. 15).
    Fondahl, W.: Methods for Extending the Range of Non-Computer Critical Path Application, 2. Aufl., Stanford 1965, S. 36 ff.Google Scholar
  14. 16).
    Kern, N.: Netzplantechnik. Betriebswirtschaftliche Analyse von Verfahren der industriellen Terminplanung, Dissertation, Saarbrücken 1968, S. 33.Google Scholar
  15. 18).
    Moder, J. J., Phillips, C. R.: Project Management with CPM and PERT, New York usw. 1970, S. 262.Google Scholar
  16. 19).
    Gewald, K., Kasper, K., Schelle, H.: Kosten-und Finanzplanung, München usw. 1974.Google Scholar
  17. 20).
    Götzke, H.: Netzplantechnik. Theorie und Praxis, 3. Aufl., Darmstadt 1972, S. 186 ff.Google Scholar
  18. 21).
    Hauk, W.: Möglichkeiten der Terminierung integrierter Netzpläne mit Hilfe von EDV-Anlagen; in: Ablauf-und Planungsforschung, Heft 10, 1969, S. 441 ff.Google Scholar
  19. Archibald, R. D., Villoria, R. L: Network-based Management Systems (PERT/CPM), New York 1967, S. 214 ff.Google Scholar
  20. 23).
    Lüttgen, H.: Reduktion und Dekomposition von Planungsnetzen; in: Ablauf-und Planungsforschung, 7. Jg., 1966, Heft 2, S. 92 ff.Google Scholar
  21. Lüttgen, H.: Reduktion und Dekomposition von PERT-Netzen; in: Ablauf-und Planungsforschung, 8. Jg., 1967, Heft 3, S. 370 ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1978

Authors and Affiliations

  • Georg Kollmar
    • 1
  • Jörg-Detlef Meissner
    • 2
  1. 1.WiesbadenDeutschland
  2. 2.BerlinDeutschland

Personalised recommendations