Advertisement

Bewertungsprobleme in der Arbeitswirtschaft — Nachweis der Wirksamkeit arbeitswissenschaftlicher Maßnahmen

  • Rainer Thiehoff
Part of the IADM-Mitteilungen book series (IADM, volume 2)

Zusammenfassung

“Erweiterte” Wirtschaftlichkeitsverfahren sind keineswegs — wie man auf den ersten Blick glauben könnte — nur finanz-mathematisch verfeinerte Methoden der Investitionsrechnung. Hauptsächlich ist damit ein Planungskonzept gemeint, das den Menschen am Arbeitsplatz in seiner vielfältigen Bedeutung für das Gelingen einer Investition einbezieht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weitere Literaturhinweise

  1. Thiehoff, R.: Arbeitsschutz — Herausforderung für Controlling und Investitionsplanung, Die BG, 9/1989, S. 566 ff.Google Scholar
  2. Thiehoff, R.: Kein Gegensatz: Humanisierung der Arbeit und Wirtschaftlichkeit, in: Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung (Hrsg.): Gesundheit am Arbeitsplatz, Neue Techniken menschengerecht gestalten, Bonn 1988.Google Scholar
  3. Deserno, G.; u.a.: Arbeitsschutz- und humanisierungsrelevante Kosten, Hsg.: Bundesanstalt für Arbeitsschutz, Dortmund 1989.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1990

Authors and Affiliations

  • Rainer Thiehoff
    • 1
  1. 1.Bundesanstalt für ArbeitsschutzDortmundDeutschland

Personalised recommendations