Advertisement

Klassenmodell — Konfliktmodell — Konsensusmodell

  • Horst Röder

Zusammenfassung

Der theoretische Bereich, der durch den Klassenbegriff und seine Korrelate abgedeckt wird, ist durch die Behandlung der Konzepte der sozialen Ungleichheit und der sozialen Mobilität noch nicht erschöpfend dargestellt. Die Marxsche Klassentheorie ist, auch noch in ihrer dogmatisierten Nachfolge, in ihrem Kern zugleich eine Theorie gesamtgesellschaftlichen sozialen Konflikts in Gestalt von Klassenkämpfen. Wird aber nur die “Überwindung” des Klassenbegriffs auf einen Schichtungsbegriff hin angenommen, läßt man gerade diesen Aspekt der Theorie leicht außer acht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1972

Authors and Affiliations

  • Horst Röder

There are no affiliations available

Personalised recommendations