Advertisement

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit soll die Entwicklung der marxistischen Soziologie in der DDR am Beispiel der Definition und Verwendung des Klassenbegriffes verfolgen. 1) Die häufig vertretene Annahme, der traditionelle Klassenbegriff des historischen Materialismus werde im Verlauf der Entstehung einer eigenständigen marxistischen Soziologie durch Schichtungskonzeptionen ersetzt, wird als zu einseitig nicht übernommen. Diese These, die eine Ablösung des Begriffs der Klasse im Bereich der soziologischen Theoriebildung analog der Entwicklung in der bürgerlichen Soziologie unterstellt, wurde umformuliert und erweitert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1972

Authors and Affiliations

  • Horst Röder

There are no affiliations available

Personalised recommendations