Advertisement

Verlauf und innere Logik der Kernkraftkontroverse

  • Barbara Wörndl

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird der Versuch unternommen, einen historischen Überblick über die Kontroverse um die friedliche Nutzung der Kernenergie zu geben. Im Mittelpunkt der Konfliktgeschichte steht die Frage, welche Befürchtungen und Erwartungen von verschiedenen Gesellschaftsgruppen an die Nutzung der Kernenergie herangetragen wurden. Das Pro und Contra wird unter dem Aspekt von sich abwechselnden und sich gegenseitig überlagernden thematischen Schwerpunkten betrachtet. In die geschichtliche Betrachtung der Kernkraft-Kontroverse wird auch die „Prähistorie“ des Konflikts einbezogen, nämlich der Zeitabschnitt, in der das Programm zur friedlichen Nutzung der Kernenergie noch gar kein Streitgegenstand war, sich die Besorgnisse der bundesdeutschen Bevölkerung vielmehr auf Fragen der kriegerischen Nutzung der Kernenergie richteten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Barbara Wörndl

There are no affiliations available

Personalised recommendations