Advertisement

Zeitlich veränderliche Felder

  • Alexander von Weiss
Part of the Nachrichtentechnik book series (XNT, volume 1)

Zusammenfassung

Kraftwirkungen und Induktionsvorgang im elektromagnetischen Feld bilden die Grundlage für die technischen Anwendungen der elektromagnetischen Erscheinungen. Als Induktionsvorgang bezeichnet man dabei das Auftreten einer im elektrostatischen Feld unbekannten elektrischen Umlaufspannung im Magnetfeld oder genauer, das Auftreten geschlossener elektrischer Feldlinien, mit denen sich ein zeitlich veränderliches Magnetfeld gemäß der zweiten Maxwellschen Feldgleichung umgibt. Vergleiche Bild 3.7 in Kap. 3.4.1. Induktionserscheinungen treten auf, wenn
  1. 1.

    ein magnetisches Feld sich zeitlich ändert,

     
  2. 2.

    elektrische Ladungen oder Leiter in einem magnetischen Feld bewegt werden.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1983

Authors and Affiliations

  • Alexander von Weiss
    • 1
  1. 1.NürnbergDeutschland

Personalised recommendations