Advertisement

Teilkostenkalkulationen

  • Hans Schöning
  • Rolf Lembcke

Zusammenfassung

Das Direct Costing ist ein Kostenrechnungssystem, das auf der Trennung von fixen und variablen Kosten beruht1). Dabei müssen auch die variablen Anteile von Kostenarten, die dem Produkt (Kostenträger) nicht direkt zugerechnet werden können, festgestellt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1).
    Vgl. K. Mellerowicz, Neuzeitliche Kalkulationsverfahren, Freiburg i. Br. 1966, S. 75 ff.; A. Matz, Plankosten, Deckungsbeiträge und Budgets, Wiesbaden 1975, S. 147 ff.Google Scholar
  2. 1).
    Vgl. P. Riebel, Grundlagen des Rechnens mit relativen Einzelkosten und Deckungsbeiträgen, in: ZdB, 10. Jg. 1964, Heft 2, S. 29 ff.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1982

Authors and Affiliations

  • Hans Schöning
  • Rolf Lembcke

There are no affiliations available

Personalised recommendations