Advertisement

Die Umwandlung

  • Hans Schöning
  • Rolf Lembcke

Zusammenfassung

Wird eine bestehende Unternehmung in eine andere juristische Form gebracht, ist der Fall einer Umwandlung gegeben. Die Änderung der Rechtsform ist das Kennzeichen einer Umwandlung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1).
    BStBl 1969 I S. 498; Schöning-Lembcke, Handbuch der Bilanzierung, Buchführung und Kostenrechnung, Wiesbaden 1979, S. 208-219.Google Scholar
  2. 2).
    BStBl 1976 I S. 478.Google Scholar
  3. 1).
    Sperrbetrag ist der Unterschiedsbetrag zwischen Anschaffungskosten und dem Nennwert der erworbenen Anteile.Google Scholar
  4. 1).
    Dienstleistungs-, Miet-, Pacht-und Darlehensverträge.Google Scholar
  5. 1).
    Koordinierter Ländererlaß vom 20. 7. 1970 (BStBl 1970 I S. 924).Google Scholar
  6. 2).
    BdF-Schreiben vom 14. 12. 1971 (BStBl 1971 I S. 649).Google Scholar
  7. 1).
    BFH-Urteil vom 29. 5. 1956 (BStBl 1956 III S. 226).Google Scholar
  8. 1).
    Erlaß des BMWF — F/IV B 5 — S 1978 — 20/72 (BStBl 1970 I S. 926) und Erlaß des BdF — IV B 2 — S 1909 — 8/78 (BStBl 1978 I S. 235).Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1982

Authors and Affiliations

  • Hans Schöning
  • Rolf Lembcke

There are no affiliations available

Personalised recommendations