Advertisement

Logistik-Controlling — Konzept und empirischer Stand

  • Jürgen Weber
  • Hannes Blum
Chapter
Part of the Schriften des Center for Controlling & Management (CCM) book series (SCCM, volume 8)

Zusammenfassung

Controller sind in mehrfacher Hinsicht spezialisiert: Sie beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit Kosten; Erlöse als zweite Kategorie wertorientierter Größen sind Domäne von Marketing und Vertrieb. Der Controllerblick ist dominant nach innen gerichtet; ein ausgebautes Vertriebs-Controlling findet man in der Praxis ebenso selten wie Kundenerfolgsrechnungen, in denen die tatsächlichen Erfolgsunterschiede von Kunden sichtbar werden (und nicht schlecht zugeschlüsselte Erfolgsbeiträge). Innerhalb der Innensicht sind sie schließlich auf den Produktionsbereich fixiert. Die Plankostenrechnung hat hier ihren Schwerpunkt. Interne (wie externe) Dienstleistungen werden häufig vernachlässigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Dehler, M. (2001): Entwicklungsstand der Logistik. Messung — Determinanten — Erfolgswirkungen, Wiesbaden 2001.Google Scholar
  2. Kaminski, A. (1999): Marktorientierte Logistikplanung — Grundlagen, in: Weber, J./Baumgarten, H. (Hrsg.): Handbuch Logistik. Management von Material- und Warenflussprozessen, Stuttgart 1999, S. 241–253.Google Scholar
  3. Kummer, S. (2001): Supply Chain Controlling, in: krp, 45. Jg., S. 81–87.Google Scholar
  4. Küpper, H.-U./Hoffmann, H. (1988): Ansätze und Entwicklungstendenzen des Logistik-Controlling in Unternehmen der Bundesrepublik Deutschland. Ergebnisse einer empirischen Erhebung, in: DBW, 48. Jg., S. 587–601.Google Scholar
  5. Pfohl, H.-C. (2000): Logistiksysteme. Betriebswirtschaftliche Grundlagen, 6. Aufl., Berlin u.a. 2000.Google Scholar
  6. Weber, J. (1995): Logistik-Controlling. Leistungen — Prozesskosten — Kennzahlen, 4. Aufl., Stuttgart 1995.Google Scholar
  7. Weber, J. (2001): Logistikkostenrechnung. Kosten-, Leistungs- und Erlösinformationen zur erfolgsorientierten Steuerung der Logistik, Berlin u. a. 2001.Google Scholar
  8. Weber, J./Blum, H. (2001): Logistik-Controlling, Schriftenreihe Advanced Controlling, Bd.20,Vallendar 2001.Google Scholar
  9. Weber, J./Dehler, M. (2000): Entwicklungsstand der Logistik, in: Pfohl, H.-C. (Hrsg.): Supply Chain Management: Logistik plus?, Berlin 2000, S. 45–68.Google Scholar
  10. Weber, J./Schäffer, U./Bauer, M. (2000): Controller und Manager im Team, Schriftenreihe Advanced Controlling, Bd. 14, Vallendar 2000.Google Scholar
  11. Weber, J./Wertz, B. (1999): Controlling in netzwerkartigen Unternehmen: Neue Handlungsfelder für das Controlling, in: Gabler’s Magazin, 13. Jg., H. 3, S. 10–13.Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Jürgen Weber
  • Hannes Blum

There are no affiliations available

Personalised recommendations