Advertisement

Zusammenfassung und Anknüpfungspunkte

  • Jennifer Kunz
Chapter
Part of the Schriften des Center for Controlling & Management (CCM) book series (SCCM, volume 8)

Zusammenfassung

Die hier präsentierten Studien umspannen ein breites Spektrum empirisch erfasster Aspekte von Controlling und Controllership. Nachfolgend soll der Versuch unternommen werden, die zentralen Ergebnisse der Beiträge zusammenzuführen, um sie so einer Gesamtbetrachtung zugänglich zu machen und für Theorie, Forschung und Praxis Anknüpfungspunkte herauszustellen. Dabei soll zunächst auf die wichtigsten Ergebnisse für die Controlling-Theorie und Praxis eingegangen werden. Danach werden die wesentlichen Konstrukte und Aspekte, die aus den vorgestellten Studien für weitere Forschungen herangezogen werden können, zusammengefasst und weiterer Forschungsbedarf aufgezeigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Aust, R. (1999): Kostenrechnung als unternehmensinterne Dienstleistung, Wiesbaden 1999.Google Scholar
  2. Donabedian, A. (1980): The Definition of Quality and Approaches to Its Assessment — Explorations in Quality Assessment and Monitoring, Vol. 1, Ann Arbor 1980.Google Scholar
  3. Karlshaus, J.-T. (2000): Die Nutzung von Kostenrechnungsinformationen im Marketing: Bestandsaufnahme, Determinanten und Erfolgswirkungen, Wiesbaden 2000.Google Scholar
  4. Menon, A./Varadarajan, P. R. (1992): A Model of marketing Knowledge Use Within Firms, in: Journal of Marketing, Vol. 56, S. 53–71.CrossRefGoogle Scholar
  5. Reitmeyer, T. (2000): Qualität von Entscheidungsprozessen der Geschäftsleitung, Eine empirische Untersuchung mittelständischer Unternehmen, Wiesbaden 2000.Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Jennifer Kunz

There are no affiliations available

Personalised recommendations