Advertisement

Softwareentwicklung als verteiltes kooperatives Arbeiten

  • Michael Herczeg
  • Hansjürgen Paul
Part of the Information Engineering und IV-Controlling book series (IEIVC)

Zusammenfassung

Nachdem mittlerweile die sogenannte Softwarekrise mehr als ein Vierteljahrhundert weite Teile der Wirtschaft weltweit nachhaltigst schädigt und so simple Ereignisse wie die Umstellung auf Sommer- bzw. Winterzeit oder das Jahr 2000 Anlaß für diverse Forschungsvorhaben und internationale Konferenzen werden, wird kaum jemand von diesem Beitrag ein Allheilmittel erwarten können. Dennoch aber soll der Anspruch erhoben werden, einige Probleme der Praxis der Softwareentwicklung aus einem unüblichen Blickwinkel zu betrachten und so zu neuen, angemesseneren Einschätzungen zu gelangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [ApHi97]
    Appelt, W. / Hinrichs, E., 1997: Erstellung und Wartung von WWW-Seiten mit dem BSCW-System. EMISA-Forum (1 / 97).Google Scholar
  2. [Boeh88]
    Boehm, B. W., 1988: A spiral model of software development and enhancement. IEEE Computer (21 / 5). 61–72.Google Scholar
  3. [Broo87]
    Brooks, F. P., 1987: No silver bullet. Essence and accidents of software engineering. IEEE Computer (20 / 4). 10–19.Google Scholar
  4. [Cle94]
    Cleland, D. I., 1994: Project Management. New York: McGraw-Hill.Google Scholar
  5. [Cyra95]
    Cyranek, G. et al., 1995: Internationale Arbeitsteilung und globale Vernetzung: Integration der Schwellen-und Entwicklungsländer in weltweite Netzwerke. Fachgespräch. In: Huber-Wäschle, F. et al., GISI 95 — Herausforderungen eines globalen Informationsverbundes für die Informatik. Berlin: Springer. 581–599.Google Scholar
  6. [DuPa96]
    Dutke, S. / Paul, H., 1996: Privatheit, Gruppenhandeln und mentale Modelle: Schlüsselkonzepte multimedial unterstützter Arbeit. In: Brödner, P. et al. (Hg.), Kooperative Konstruktion und Entwicklung. München: Rainer Hampp. 147–181.Google Scholar
  7. [Dut96]
    Dutke, S. et al., 1996: Privatheit, Gruppenhandeln und mentale Modelle: Psychologische Schlüsselkonzepte in der Gestaltung multimedial unterstützter kooperativer Arbeit. Graue Reihe des LAT (96 / 2). Gelsenkirchen: Institut Arbeit und Technik.Google Scholar
  8. [Hum90]
    Humphrey, W. S., 1990: Managing the Software Process. Reading: Addison-Wesley.Google Scholar
  9. [Fisch96]
    Fischer, G. et al., 1996: Informing System Design Through Organizational Learning. In: Edelson, D. C. / Domeshek, E. A., Proceedings of the International Conference on the Learning Sciences, July 1996, Evanston, IL. Charlottesville: Association for the Advancement of Computers in Education (AACE). 52–59.Google Scholar
  10. [Foks96]
    Foks, T., 1996: Telekooperation — Stand der Dinge 1995. Graue Reihe des IAT (96/3). Gelsenkirchen: Institut Arbeit und Technik.Google Scholar
  11. [Neu95]
    Neumann, P. G., 1995: Computer-Related Risks. Reading: ACM Press / Addison Wesley.Google Scholar
  12. [PoB193]
    Pomberger, G. / Blaschek, G., 1993: Software Engineering. München: Carl Hanser.Google Scholar
  13. [Rop79]
    Ropohl, G., 1979: Eine Systemtheorie der Technik. München: Carl Hanser.Google Scholar
  14. [Roth95]
    Roth, C, 1995: Software-Werkzeuge zwischen Werkstatt-und Fabrikmetapher. Dissertation. Bremen: Universität Bremen, Fachbereich Mathematik und Informatik.Google Scholar
  15. [Roy70]
    Royce, W. W., 1970: Managing the development of large software systems: concepts and techniques. In: Riddle, W. E., IEEE Computer Society — Proceedings of the 9th International Conference.Google Scholar
  16. [Somm95]
    Sommerville, I., 1995: Software Engineering. Wokingham: Addison-Wesley.Google Scholar
  17. [Spr96]
    Springer, J. et al., 1996: Persönliche Kommunikation und Telekooperation — Anforderungen an telekooperative CAD-Systeme. In: Brödner, P. et al. (Hg.), Kooperative Konstruktion und Entwicklung. München: Rainer Hampp. 183–214.Google Scholar
  18. [Your96]
    Yourdon, E., 1996: Rise and Resurrection of the American Programmer. Engle-wood Cliffs: Edward Yourdon Press.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Michael Herczeg
  • Hansjürgen Paul

There are no affiliations available

Personalised recommendations