Advertisement

Telekooperation im Industrial Design — Eine Fallstudie des Intranet bei Ford

  • Gerhard M. Buurman
  • Schahram Dustdar
Part of the Information Engineering und IV-Controlling book series (IEIVC)

Zusammenfassung

Die Untersuchung über den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien in verteilten Unternehmen, hier, im Design Studio der FORD AG Köln, entstand im Rahmen einer umfangreicheren Forschungsarbeit über den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien im Industrial Design.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [Ford32]
    Ford, Henry: Mein Leben und Werk. 1932.Google Scholar
  2. [Woma92]
    Womack, James, P.: Die zweite Revolution in der Automobilindustrie: Konsequenzen aus der weltweiten Studie aus dem Massachusetts Institute of Technology. Dt. Übers. von Wilfried Hof. Campus. Frankfurt am Main, New York, 1992. und: Clark, Kim B.: Automobilentwicklung mit System: Strategie, Organisation und Management in Europa, Japan und USA. dt. Übers. und hrsg. von E.C. Stotko. Campus. Frankfurt am Main, New York, 1992.Google Scholar
  3. [Scho94]
    Scholz, Christian: Die virtuelle Organisation als Strukturkonzept der Zukunft?. Universität des Saarlandes, 1994.Google Scholar
  4. [Law95]
    Lawton, Stephen: In: Digital News and Review, 24/4/95Google Scholar
  5. [Lund95l.
    Lundquist, Eric: In: PC Week, 24/7/95Google Scholar
  6. [ßro95]
    Brown, Jeanette: In: Computer Reseller News, 14/8/95 1 Stand: Juni 1996 1 siehe hier auch: http://home.netscape.com/comprod/at_work/white_paper/intranet/vision.html

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Gerhard M. Buurman
  • Schahram Dustdar

There are no affiliations available

Personalised recommendations