Advertisement

Zusammenfassung

Jedes gesellschaftliche System setzt eine bestimmte Bevölkerung voraus und ist in seiner konkreten Struktur von Merkmalen der Bevölkerung abhängig. Von besonderer Bedeutung für die gesellschaftliche Struktur sind dabei die absolute Bevölkerungsgröße, die Bevölkerungsentwicklung, die Zusammensetzung der Bevölkerung nach Alter und Geschlecht sowie ihre räumliche Verteilung. Diese Merkmale bestimmen u.a. mit, wieviel Wohnungen verfügbar sein müssen, wieviel Bildungseinrichtungen erforderlich werden, welches Arbeitskräftepotential für die Wirtschaft zur Verfügung steht und wie z.B. die Renten finanziert werden können. Die räumliche Verdichtung der Bevölkerung hat darüberhinaus z.B. Effekte auf die Umgangsformen, auf die Möglichkeit zu abweichendem Verhalten sowie auf die Bildung von Kulturen und Subkulturen. Darüberhinaus ist das generative Verhalten als ein Sozialverhalten zu begreifen, das eine bestimmte Bevölkerungsstruktur bzw. -entwicklung zur Folge hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1990

Authors and Affiliations

  • Elmar Lange
    • 1
  1. 1.Universität BielefeldDeutschland

Personalised recommendations