Advertisement

Aus Sicht der Psychologie: Wahrnehmungspsychologische Grundlagen interaktiver Medien

  • Hans Irtel
Chapter
  • 59 Downloads

Zusammenfassung

Die Wahrnehmungspsychologie untersucht alle psychischen Prozesse, die der Orientierung des Menschen in Bezug auf seinen eigenen Organismus und in Bezug auf seine physische und soziale Umwelt dienen. Wahrnehmung ermöglicht dem Menschen die Entwicklung einer mentalen Repräsentation der Umwelt und des eigenen Organismus, die ihm einerseits die stetige Anpassung an sich ändernde Umweltbedingungen erlaubt und ihm andererseits die Möglichkeit eröffnet, planvolle Eingriffe in seine unmittelbare Umgebung vorzunehmen und deren Effekte gedanklich vorwegzunehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Irtel, H.: Psychophysische Invarianzen in der Farb-und Helligkeitswahrnehmung. Heidelberg: Springer 1991Google Scholar
  2. Irtel, H.: Methoden der Psychophysik. In: Erdfelder, E./ Mausfeld, R./ Meiser, Th./ G. Rudinger, G. (Hg.), Handbuch Quantitative Methoden.Weinheim: Psychologie Verlags Union 1996, S. 479–489Google Scholar
  3. Levine, M.W./ Shefner, J.M.: Fundamentals of sensation and perception. Pacific Grove, CA: Brooks/Cole 1991Google Scholar
  4. McGurk, H./ MacDonald, T.: Hearing lips and seeing voices. Nature, 264/1976, S.746–748.Google Scholar
  5. Reicher, G.M.: Perceptual recognition as a function of meaningfulness of stimulus material. In: Journal of Experimental Psychology, 81/1969, S. 275–280CrossRefGoogle Scholar
  6. Sekuler, R./ Blake, R.: Sensation and perception (3.Aufl.). New York: McGraw-Hill 1994Google Scholar
  7. Vetter, Th.: Machine analysis and synthesis of face images. In: Bülthoff, H.H./ Fahle, M./ Gegenfurtner, K.R./ Mallot, H.A. (Hg.), Beiträge zur 2. Tübinger Wahrnehmungskonferenz, S. 38. Kirchentellinsfurt: Knirsch 1999Google Scholar
  8. Wandell, B. A.: Foundations of vision. Sunderland, MA: Sinauer 1995Google Scholar
  9. Wyszecki, G./ Stiles, W. S.: Color science: concepts and methods, quantitative data and formulae (2.Aufl.) New York: Wiley 1982Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen/Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Hans Irtel
    • 1
  1. 1.Universität MannheimDeutschland

Personalised recommendations