Advertisement

Zusammenfassung

Ziel der vorliegenden Arbeit war es, die theoretische Modellbildung der Psycholinguistik und Grundannahmen der kognitiven Neuropsychologie aufeinander zu beziehen. Die durch den Einfluß der Psycholinguistik und der kognitiven Neuropsychologie neu entstandenen Forschungsparadigmen in der Aphasiologie führten dazu, daß die einzelnen aphasischen Symptome in den Vordergrund gestellt wurden und diese anhand von Modellen nun differenziert beschrieben werden können. Die bisher vorherrschenden Syndrome werden in den Hintergrund gedrängt.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1997

Authors and Affiliations

  • Anke Werani

There are no affiliations available

Personalised recommendations