Advertisement

Entwicklung zuverlässiger Produkte, Baugruppen und Bauteile

  • Gerhard Kastreuz
Part of the Qualitäts-und Zuverlässigkeitsmanagement book series (QZ)

Zusammenfassung

Erfahrungsgemäß wird in der Definitions-und Entwicklungsphase die Qualität zu 80 bis 90% festgelegt und in dieser Phase betragen die Kosten für Korrekturmaßnahmen ein Zehntel gegenüber Qualitätskosten in der Produktionsphase und etwa ein Hundertstel gegenüber Qualitätskosten oder Korrekturmaßnahmen, wenn Qualitätsprobleme beim Kunden auftreten. tätsprobleme beim Kunden auftreten. Um solche hohen Qualitätskosten zu vermeiden, sind kundengerechte Entwicklungsziele und fehlerfreie Neuentwicklungen anzustreben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 3-1.
    VDI/ VDE-Richtlinie 3694 Lastenheft / Pflichtenheft für den Einsatz von AutomatisierungssystemenGoogle Scholar
  2. 3-2.
    VDA-Schriftenreihe „Qualitätskontrolle in der Automobilindustrie Nr. 4“,Sicherung der Qualität vor Serieneinsatz, Abschnitt 5Google Scholar
  3. 3-3.
    Dietrich / Schlosser / Schulze, Fähige Meßverfahren -Die Basis der statistischen Prozeßlenkung, QZ 36 (1991) 3, 153Google Scholar
  4. 3-4.
    General Motors Journal GM 1390, Detroit, Juni 1987Google Scholar
  5. 3-5.
    Ford Measurement System and Equipment Capability EU 1808A. London,Dezember 1990Google Scholar
  6. 3-6.
    Schriftenreihe „Qualitätssicherung in der Bosch-Gruppe, Nr. 9“: Technische Statistik, Maschinen-und Prozeßfähigkeit. Stuttgart 1960Google Scholar
  7. 3-7.
    Kersten, FMEA -eine wirksame Methode zur präventiven Qualitätssicherung,VDI-Z 132(1990),Nr. 10, Seite 201Google Scholar
  8. 3-8.
    Schuler, Das „Geheimnis„ der ersten beiden Spalten, QZ 36 (1991) 8,Seite 474 bis 479Google Scholar
  9. 3-9.
    Hauser / Clausing, The House of Quality, Harvard Business Review Nr.3,1988Google Scholar
  10. 3-10.
    Wäsch, Meßgerätefähigkeit bei vektoriellen Meßgrössen, QZ 37 (1992),5,Seite 272Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Gerhard Kastreuz
    • 1
  1. 1.Hilti AktiengesellschaftSchaanLiechtenstein

Personalised recommendations