Advertisement

Zusammenfassung

Selten haben Bücher bei ihrem Erscheinen in ähnlicher Weise Aufsehen erregt wie das Buch der amerikanischen Autoren Womack / Jones / Roos „Die zweite Revolution in der Autoindustrie“/1-1/. Es beschreibt den Übergang von der teil-oder vollautomatisierten Massenproduktion mit extremer Arbeitsteilung zu einer flexiblen und wirtschaftlichen Klein-und Mittelserienfertigung, und es beschreibt die Änderung der Unternehmensorganisation zu kleinen überschaubaren Gruppen und zu flachen, schlanken Hierarchien. Die Vorteile sind bekannt: Schnelligkeit und Flexibilität.

Literatur

  1. 1 -1.
    Womack / Jones / Roos, Die zweite Revolution in der Autoindustrie, Campus-Verlag, Frankfurt, 1991Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Gerhard Kastreuz
    • 1
  1. 1.Hilti AktiengesellschaftSchaanLiechtenstein

Personalised recommendations