Advertisement

Funktionen

  • Adolf Riede

Zusammenfassung

Seien M und K zwei Mengen. Eine Zuordnung f, die jedem Element xM in eindeutiger Weise ein Element yK zuordnet, heißt eine Abbildung von M nach K. Eine Abbildung von M nach K wird mit

$$f:M \to K$$

bezeichnet. y heißt der Wert von x bei der Abbildung f oder Wert von f an der Stelle x. Dieser wird auch mit f(x) bezeichnet. Die Gleichung

$$y = f(x)$$

bedeutet also, daß y der Wert von x bei der Abbildung f ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Adolf Riede
    • 1
  1. 1.Mathematisches InstitutRuprecht-Karls-Universität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations