Advertisement

Turing-Maschinen, Algorithmen und berechenbare Funktionen

  • Peter Sander
  • Wolffried Stucky
  • Rudolf Herschel
Chapter
  • 60 Downloads
Part of the Leitfäden der Informatik book series (XLINF)

Zusammenfassung

Es hat sich im 2. Kapitel herausgestellt, daß die Leistungsfähigkeit von endlichen Automaten und von Kellerautomaten beschränkt ist, denn wir können jeweils Sprachen angeben, die durch diese Automatentypen nicht charakterisierbar sind. Wir werden in diesem Kapitel mit der Turing-Maschine einen Automatentyp kennenlernen, dessen Leistungsfähigkeit viel weiter reicht, d. h. es ist damit eine größere Menge von Sprachen akzeptierbar als beispielsweise mit Kellerautomaten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1995

Authors and Affiliations

  • Peter Sander
    • 1
  • Wolffried Stucky
    • 2
  • Rudolf Herschel
    • 3
  1. 1.Frankfurt/MainDeutschland
  2. 2.Universität KarlsruheDeutschland
  3. 3.Fachhochschule UlmDeutschland

Personalised recommendations