Advertisement

Einleitung

  • Friedrich Jondral
Part of the Teubner Studienskripten Soziologie book series (TSTT)

Zusammenfassung

Mit den Fortschritten der Mikroelektronik und den damit verbundenen Möglichkeiten zur digitalen Verarbeitung von Signalen, haben sich für die Signalanalyse weite Anwendungsbereiche eröffnet. Das Spektrum der in der Literatur veröffentlichten Untersuchungen reicht von der Erdölsuche über die Materialprüfung und die Spracherkennung bis zur Computertomographie. Einen weiteren Signaltyp, der einer eingehenden Analyse unterworfen werden kann, bilden die Funksignale. Die Analyse von Funksignalen bekam, verglichen etwa mit der passiven SONARtechnik, spät Bedeutung. Der Grund ist in erster Linie in den relativ hohen Bandbreiten und Trägerfrequenzen sowie in den damit verbundenen Anforderungen an die verarbeitenden Prozessoren einerseits und in bestimmten funkspezifischen Problemen andererseits zu suchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1991

Authors and Affiliations

  • Friedrich Jondral
    • 1
  1. 1.Telefunken Systemtechnik GmbHUlmDeutschland

Personalised recommendations