Advertisement

Boole’sche Ausdrücke, Programmverzweigungen und Schleifen

  • Günther Lamprecht

Zusammenfassung

In der Programmiersprache C kennt man keinen gesonderten Variablentyp zur Aufnahme logischer Größen. Das Ergebnis eines Vergleichs — oder allgemeiner: einer Boole’schen Operation — erhält den Typ int zugeordnet und kann dementsprechend in Variablen vom Typ int (oder auch: char, short, long und unsigned) abgespeichert oder in arithmetischen Ausdrücken verwendet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1986

Authors and Affiliations

  • Günther Lamprecht

There are no affiliations available

Personalised recommendations