Advertisement

Maßnahmen der betrieblichen Sozialpolitik

  • Günther Speckner

Zusammenfassung

18 Jahre hat der nun 52-jährige Karl Kurz in der feinmechanischen Fertigung einer Elektrogerätefabrik in der Kleinstadt B. gearbeitet. Durch die rasante technische Entwicklung und die Einführung der Mikroprozessoren sah sich die Firma nun gezwungen, Arbeitsplätze einzusparen. Rationalisierung zur Sicherung einiger weniger Arbeitsplätze ist das Motto. Karl Kurz soll, so hat er vor einigen Tagen erfahren, zum Jahresende wegen Auftragsmangel entlassen werden. Der Betriebsrat hat bereits einen Sozialplan ausgehandelt. Kurz wird eine Abfindung von einigen tausend Mark erhalten. Ein paar Monate wird er damit sicher über die Runden kommen. Wird er sobald wieder einen neuen Arbeitsplatz finden? In seiner Stadt wohl kaum.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1980

Authors and Affiliations

  • Günther Speckner

There are no affiliations available

Personalised recommendations