Advertisement

Die Rückstellungen und ihre Verbuchung

  • Werner Engelhardt
  • Hans Raffée
Chapter

Zusammenfassung

Rückstellungen schließen sich einerseits sehr eng an die Rechnungsabgrenzungsposten an, führen andererseits jedoch weit über diese hinaus1). Die Rückstellungen haben mit den antizipativen passivischen Rechnungsabgrenzungsposten gemeinsam, daß es sich bei ihnen um die Berücksichtigung von Aufwänden einer abzurechnenden Periode handelt, die noch nicht zu Ausgaben geführt haben. Bei den Rechnungsabgrenzungsposten stehen die zu antizipierenden Zahlungen fest; bei den Rückstellungen handelt es sich dagegen um Antizipationen von Ausgaben, die in einer oder mehrerer Hinsicht ungewiß sind. Diese betreffen entweder Aufwand der abzurechnenden Periode oder solchen früherer Jahre, der erst jetzt erkennbar geworden ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1982

Authors and Affiliations

  • Werner Engelhardt
  • Hans Raffée

There are no affiliations available

Personalised recommendations